1. wa.de
  2. Sport
  3. BVB 09

Bayerische Befangenheit? Deniz Aytekin pfeift BVB vs. FC Bayern

Erstellt:

Von: Marcel Guboff

Kommentare

Der DFB setzt Deniz Aytekin als Schiedsrichter für das Topspiel BVB vs. FC Bayern an. Das sorgt für eine gewisse Brisanz, ist aber ein richtiger Schritt.

Hamm - Fußball-Deutschland schaut am Samstag wohl gespannt nach Dortmund. Denn dort steigt am Abend der Liga-Gipfel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern. Die Ansetzung des Schiedsrichters sorgte dabei im Vorfeld schon für Diskussionen.

Denn Deniz Aytekin (44) pfeift das Duell BVB vs. FC Bayern, das auch live im Pay-TV und Stream übertragen wird. Zwar sollte es nicht verwundern, dass Deutschlands bester Schiedsrichter das deutsche Topspiel leiten wird. Aber: Deniz Aytekin ist Bayer, lebt im Landeskreis Fürth - und pfeift jetzt ein Spiel des FC Bayern. Und dann auch noch ausgerechnet gegen Borussia Dortmund. Mittlerweile ist die Ansetzung offiziell seitens des DFB bestätigt, die Bild hatte bereits am Donnerstag darüber berichtet.

Bayerische Befangenheit? Deniz Aytekin pfeift BVB vs. FC Bayern

Das gab es so noch nie. Denn eigentlich dürfen Schiedsrichter keine Bundesliga-Spiele mit Vereinen aus dem eigenen Landesverband pfeifen - Ausnahmen gab es lediglich während der Corona-Pandemie.

Dem Bericht zufolge sieht sich der DFB nach vielen Fehlentscheidungen in den vergangenen Wochen unter Druck, weshalb Deniz Aytekin - immerhin „Schiedsrichter des Jahres“ - das Spiel BVB vs. FC Bayern leiten wird. Ganz gleich, woher er kommt.

Für Deniz Aytekin dürfte es derweil kein Problem sein, beim Topspiel die Neutralität zu bewahren. Der Bild sagte der Referee mit einem Lächeln: „Ich bin ja kein Bayer – ich bin Franke! Das ist ein Unterschied.“

Schiedsrichter standen bei BVB vs. FC Bayern schon zu oft im Fokus

In der Corona-Zeit kam Deniz Aytekin in drei Partien des FC Bayern zum Einsatz - die Bilanz aus Sicht der Münchener: Zwei Siege (6:1 in Frankfurt, 4:1 in Leipzig), ein Remis (2:2 gegen den VfB Stuttgart).

Bundesliga, Arminia Bielefeld - Hertha BSC, 32. Spieltag in der Schüco-Arena. Schiedsrichter Deniz Aytekin spricht in sein Mikrofon.
Deutschlands Top-Schiedsrichter Deniz Aytekin leitet das Topspiel BVB vs. FC Bayern. © Friso Gentsch/dpa

Nicht selten standen die Schiedsrichter beim Liga-Gipfel im Fokus. Im Dezember 2021 etwa waren nach dem Topspiel BVB vs. FC Bayern zwei Elfmeterszenen das Gesprächsthema. Jude Bellingham griff Schiedsrichter Felix Zwayer an und sprach gar von Manipulation.

Auch interessant

Kommentare