Borussia Dortmund

Champions League: Slavia Prag vs. BVB – Borussia Dortmund gewinnt Auswärtsspiel

+
Axel Witsel spielt mit dem BVB auswärts in der Champions League gegen Slavia Prag.

Borussia Dortmund spielt in der Champions League gegen Slavia Prag. So konnten Sie den BVB heute live im TV, Live-Stream, Free-TV, Live-Ticker verfolgen.

Update vom 21.25 Uhr: Borussia Dortmund hat gegen Slavia Prag mit 2:0 gewonnen am Mittwochabend in der Champions League. Die beiden Tore schoss ein BVB-Spieler, der sich auf einer ungewohnten Position wiedergefunden hat.

Achraf Hakimi nämlich überzeugte als Flügelspieler. Der gelernte Außenverteidiger zeigt damit seine Offensivqualität und dürfte seinen Wert noch gesteigert haben.

Champions League: Slavia Prag vs. BVB live im TV, Live-Stream und Live-Ticker – Infos zur Übertragung

Prag/Dortmund – Borussia Dortmund spielt auswärts gegen Slavia Prag in der Champions League. Den 2. Spieltag der Gruppenphase des BVB können Sie live im TV, im Live-Stream, im Free-TV und bei uns im kostenlose Live-Ticker verfolgen. Wir verraten Ihnen an dieser Stelle, wo und wie. Aber zunächst zum Sportlichen.

Da steht der BVB nämlich unter Druck. Zwar hat Borussia Dortmund in der Bundesliga nur drei Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Bayern München. Angesichts der letzten Ergebnisse macht sich aber Enttäuschung breit im schwarzgelben Lager, die Kritik an Trainer Lucien Favre wächst, die Sehnsucht nach Jürgen Klopp wird bei einigen Fans lauter. Da käme ein Sieg in der Champions League auswärts gegen Slavia Prag gerade recht – Borussia Dortmund muss allerdings auf den verletzten Paco Alcácer verzichten.

BVB in der Champions League gegen Slavia Prag: Live bei Sky oder DAZN? Infos zur Übertragung

Immerhin war Prags Trainer Jindřich Trpišovský in seiner Kindheit BVB-Fan, wie er gegenüber dem kicker gestand. Vielleicht reicht die Sympathie für ein Gastgeschenk, Borussia Dortmund könnte drei Punkte gut gebrauchen. Aber auch ohne Hilfe der Hausherren sollte das den schwarzgelben gelingen, die als klarer Favorit in die Partie gehen.

Da wiederum liegt das Hindernis. Borussia Dortmund tut sich gegen vermeintlich schwächere Gegner oft schwerer. Gegen den FC Barcelona spielte der BVB stark auf, sicherte sich ein 0:0 – und hätte auch durchaus als Sieger vom Platz gehen können. Die damals verschenkten Bonuspunkte muss man sich jetzt in Prag holen. Dieser Dreier dürfte ohnehin eingeplant gewesen sein, um das Minimalziel Achtelfinale zu erreichen. Dabei wird wohl ein weiteres Mal Jadon Sancho im Fokus stehen, der bereits die Aufmerksamkeit einiger Topklubs auf sich gezogen hat.

Anpfiff der Partie Slavia Prag gegen Borussia Dortmund in der Champions League ist am Mittwoch um 18.55 Uhr, wir haben uns vorab schon mit der Aufstellung des BVB beschäftigt. An dieser Stelle erfahren Sie, wo und wie Sie das Spiel Prag – BVB live im TV, Free-TV, Live-Stream und Live-Ticker verfolgen können. Wir haben alle Infos zur Übertragung des BVB-Spiels.

Champions League: Slavia Prag gegen Borussia Dortmund live im TV

Das Champions-League-Spiel Slavia Prag gegen Borussia Dortmund läuft am Mittwoch (18.55 Uhr) live bei Sky. Der Pay-TV-Sender teilt sich die Rechte mit dem Streaminganbieter DAZN, hat für die Partie Prag – BVB aber die Exklusivrechte.

Die Übertragung startet kurz vor Anpfiff auf Sky Sport 2 HD, Frank Buschmann wird das Spiel kommentieren.

Slavia Prag gegen Borussia Dortmund: Live-Stream zur Champions League

Sky bietet auch einen Live-Stream zum Spiel Slavia Prag gegen Borussia Dortmund. Der ist für Sky-Kunden sogar kostenlos. Einfach für Sky Go die App herunterladen, einloggen und streamen.

Für alle, die sich nicht langfristig binden wollen, gibt es aber auch eine Lösung. Und die heißt Sky Ticket. Damit können Sie das Spiel Slavia Prag gegen Borussia Dortmund in der Champions League auch per Live-Stream verfolgen, müssen aber kein langfristiges Abo abschließen. Sky Ticket ist nämlich monatlich kündbar.

Zusammenfassung und Highlights der Champions-League-Partie Prag vs. Dortmund im Stream bei DAZN

Der kostenpflichtige Streaminganbieter DAZN zeigt die Highlights des Spiels Prag – BVB in der Zusammenfassung ab 21.30 Uhr am Mittwoch. Falls Sie noch kein Abo abgeschlossen haben, können Sie das hier nachholen (Werbelink).

Slavia Prag gegen Borussia Dortmund: Wird das Champions-League-Spiel des BVB im Free-TV übertragen?

Die Antwort lautet für alle Fans des Free-TV leider: nein. Das Auswärtsspiel von Borussia Dortmund in der Champions League gegen Slavia Prag wird nicht im Free-TV gezeigt. Die Exklusivrechte an der Übertragung haben sich nämlich Sky und DAZN gesichert. Alle anderen Anbieter im Free- TV sind dabei leer ausgegangen.

Borussia Dortmund auswärts in der Champions League gegen Slavia Prag – bei uns im kostenlosen Live-Ticker

Bei uns verpassen Sie nichts. Wir berichten auch von der Partie Slavia Prag gegen Borussia Dortmund im kostenlosen Live-Ticker. Alle Szenen, alle strittigen Schiedsrichter-Entscheidungen und alle Tore – auf unserer Seite. maho

Verpassen Sie keine Nachricht zu Borussia Dortmund und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare