BVB und Bayer bei Buchmachern Außenseiter

DORTMUND/LEVERKUSEN - Die Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen gelten bei den Buchmachern vor ihren Achtelfinal-Hinspielen in der Champions League nur als Außenseiter auf den Einzug in die Runde der besten Acht.

Für Dortmunds Gesamterfolg gegen Juventus Turin würde der Sportwettenanbieter bwin mit einer Quote von 2:1 allerdings nur wenig mehr als für die Viertelfinal-Qualifikation der Italiener (1, 80:1) zahlen, während Leverkusen gegen Atletico Madrid bei 3,40:1 steht und der spanische Vorjahresfinalist nur 1,30:1 bringen würde.

In den bevorstehenden Hinspielen sind die Gegner des Bundesliga-Duos ebenfalls favorisiert: Für einen Sieg Turins am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) stehen die Odds bei 2,05:1 und für einen BVB-Erfolg bei 3,90:1 (Unentschieden: 3,40:1). Leverkusen wird für das Duell am Mittwoch (20.45 Uhr/ZDF und Sky) mit Madrid mit 3:1 gehandelt, während ein Atletico-Sieg nur 2,50:1 bringt (Remis: 3,25: 1) - sid

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare