7. Bundesliga-Spieltag

BVB gegen Union Berlin: Übertragung im Livestream und TV kostenlos möglich

BVB vs. Union Berlin: Das Bundesliga-Spiel von Borussia Dortmund ist live im TV und Livestream zu sehen - sogar kostenlos. Wichtige Infos zur Übertragung.

Hamm - Borussia Dortmund könnte gegen Union Berlin eine perfekte Fußballwoche gelingen. Gegen Bayer Leverkusen setzte sich der BVB-Kader in einem Offensivspektakel durch am vergangenen Wochenende. Am Mittwoch starteten Marco Reus, Erling Haaland und Co. mit einem Sieg über Besiktas Istanbul erfolgreich in die Gruppenphase der Champions League. Nun gastiert am Sonntagabend (17.30 Uhr) der Klub aus Berlin-Köpenick im Dortmunder Signal-Iduna-Park.

NameBorussia Dortmund
TrainerMarco Rose
LigaBundesliga
Gründung19. Dezember 1909, Dortmund

BVB - Union Berlin heute live: Wer das Spiel im TV und Livestream überträgt

Besonders Shootingstar Jude Bellingham steht nach seinem Tor plus Vorlage in der Champions League im Fokus. Von einem Trainer-Effekt wollte Marco Rose aber vor dem Spiel von Borussia Dortmund gegen Union Berlin aber nicht sprechen. „Ich möchte weit von mir weisen, dass ich Jude Bellingham schon so geprägt habe, dass man von einem Rose-Effekt bei ihm sprechen kann“, so Rose, der anfügte: „Die Trainer vor mir haben ihn schon sehr gut entwickelt, ich hoffe nur, dass ich ihm auch etwas mitgeben kann.“

Genug Zeit dafür wird Marco Rose beim BVB voraussichtlich haben. Zumal am Sonntag gegen Union Berlin gerade erst der 5. Bundesliga-Spieltag ansteht. Schwarz-Gelb, mit einigen Ausfällen für die BVB-Aufstellung, trifft auf den aktuellen Tabellen-Achten - und auf Max Kruse. „Über seine fußballerischen Fähigkeiten brauchen wir nicht zu reden. Er ist ein hervorragender Bundesligaspieler und dazu eine richtige Type“, lobte Rose vor dem Spiel BVB gegen Union Berlin, das live im TV und Livestream gezeigt wird. Wir verraten an dieser Stelle, wo.

BVB - Union Berlin live: Übertragung kostenlos live im TV und Livestream bei DAZN

  • Das Bundesligaspiel BVB gegen Union Berling wird live im TV und Livestream bei DAZN gezeigt.
  • Anstoß ist am Sonntag um 17.30 Uhr.
  • Die Vorberichte starten bereits um 16.30 Uhr.
  • Moderatorin Laura Wontorra und Experte Sandro Wagner führen durch die Sendung.
  • Jan Platte kommentiert das Spiel aus Dortmund live.

Das Programm von DAZN und somit auch das Spiel BVB gegen Union Berlin kann auf allen mobilen Endgeräten sowie TV-Geräten empfangen werden. Möglich macht das die DAZN-App. Wer das Spiel jedoch live sehen will, muss zuvor ein kostenpflichtiges Abo bei DAZN abschließen. 14,99 Euro kostet der Dienst für einen Monat und ist jederzeit kündbar.

Neu-Kunden dürfen sich freuen: Denn er noch kein Abo bei DAZN abgeschlossen hat, der kann BVB gegen Union Berlin kostenlos im TV und Livestream sehen. Möglich macht das das Probeabo, welches für 30 Tage gültig ist. Aber Achtung: Wer nicht rechtzeitig kündigt, muss nach eben jener Zeit für den Dienst bezahlen.

BVB - Union Berlin live: Der 7. Bundesligaspieltag im kostenlosen Ticker

Wer keine Chance oder Lust hat, das Spiel am heimischen TV-Gerät oder am mobilen Endgerät zu schauen, der kann BVB gegen Union Berlin auch im Liveticker von wa.de verfolgen. Wir sind live und in voller Länge dabei, berichten von der Aufstellung von Borussia Dortmund und Union Berlin und sammeln erste Stimmen vor dem Anpfiff.

Rubriklistenbild: © Marius Becker/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare