20. Bundesliga-Spieltag

BVB - Union Berlin heute live im TV, Live-Stream und Live-Ticker

+
Marco Reus (rechts) und der BVB wollen das Ziel gegen Union Berlin nicht aus den Augen verlieren.

Der BVB empfängt heute Union Berlin. Infos zur Übertragung: So sehen Sie das Heimspiel von Borussia Dortmund live im TV, Live-Stream und Live-Ticker.

  • Der BVB empfängt am Samstag Union Berlin zum Bundesliga-Heimspiel.
  • Anpfiff der Partie ist um 15.30 Uhr.
  • An dieser Stelle finden Sie alle Infos zur Übertragung der Bundesliga-Partie in TV, Live-Stream und Live-Ticker.

Zwei Siege zum Auftakt der Rückrunde, Durchstarter Erling Haaland und strahlende Gesichter im Fanlager des BVB. Borussia Dortmund hat sich eindrucksvoll im Kampf um die deutsche Meisterschaft zurückgemeldet. Am Samstag (15.30 Uhr) soll gegen Union Berlin der nächste Dreier her.

Mit dem Bundesliga-Elften hat der BVB noch eine Rechnung offen. Am dritten Spieltag unterlag die Elf von Trainer Lucien Favre mit 1:3 an der 'Alten Försterei'. Borussia Dortmund ist also gewarnt vor dem Wiedersehen mit einem alten Bekannten.

Neven Subotic streifte sich von 2008 bis 2018 das schwarz-gelbe Trikot über. Mittlerweile steht er in der Innenverteidigung des kommenden Gegners. "Dortmund hat mein Leben total geprägt, die Transformation vom Jungen zum Mann habe ich dort gemeistert", sagte Subotic im Vorfeld der Partie dem Kicker.

Während der 90 Minuten am Samstagnachmittag, in denen ein extraaus Norwegen angereister BVB- und Haaland-Fanclub anwesend sein wird, soll das allerdings in den Hintergrund rücken, schließlich geht es gegen den BVB um drei wichtige Punkte für den Klassenerhalt. "Der BVB hat den ganzen Druck", schiebt Subotic die Favoritenrolle seinen ehemaligen Weggefährten zu. "Wir spielen gegen eine der besten Mannschaften Europas." Zu der soll ein deutscher Nationalspieler bis zum Wochenende noch dazu stoßen. Der Transfer von Emre Can zum BVB steht vor dem Abschluss.

BVB - Union Berlin: Bundesliga live im Pay-TV auf Sky

Das Bundesliga-Heimspiel von Borussia Dortmund am 20. Spieltag gegen Union Berlin ist live und exklusiv bei Sky zu sehen. Der Pay-TV-Sender widmet sich ab 15.15 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 3 HD dem Duell Vierter gegen Elfter im Dortmunder Signal Iduna Park. Marcus Lindemann nimmt Sie als Ihr Kommentator in Empfang.

BVB - Union Berlin: Bundesliga im Live-Stream von Sky

Sky zeigt seinen Live-Sport auch online im Live-Stream. Das geht zum einen mit SkyGo. Für diese Variante müssen Sie Abonnent mit dem entsprechenden Bundesliga-Paket sein. Dazu benötigen Sie eine App:

Kurzentschlossene, die sich doch noch die Partie BVB - Union Berlin anschauen möchten, können auch auf SkyTicket zurückgreifen. Bei dieser Variante müssen Sie sich nicht langfristig binden, denn dieser Service ist monatlich kündbar. Dabei haben Sie mittlerweile die Wahl zwischen dem Sport- (nur Konferenzen) und dem Supersport-Paket (auch Einzelspiele).

Aber Achtung: Live-Streams verbrauchen eine Menge an Datenvolumen. Eine stabile WLAN-Verbindung ist daher empfehlenswert. Ansonsten könnte Ihr vertraglich vereinbartes Datenvolumen schnell aufgebraucht sein, sodass Ihr Internet in der Folge gedrosselt wird. Um neues Volumen hinzu zu buchen, entstehen in der Regel Zusatzkosten, die sich leicht vermeiden lassen.

BVB - Union Berlin: Bundesliga in der Zusammenfassung im Free-TV

Wie jeden Samstag widmet sich die Sportschau im Ersten ab 18 Uhr den Samstags-Partien der Fußball-Bundesliga. Matthias Opdenhövel ist Ihr Moderator. Für alle Nachteulen sendet das aktuelle Sportstudio im ZDF ab 23 Uhr Ausschnitte von den Geschehnissen vom Nachmittag. Moderatorin ist Dunja Hayali.

BVB - Union Berlin: Bundesliga im Live-Ticker

Bei uns bleiben Sie ebenfalls auf dem Laufenden! Wir berichten vom Heimspiel des BVB gegen Union Berlin ausführlich in unserem Live-Ticker. Sie erfahren direkt mit Bekanntgabe, für welche Aufstellungen die Trainer der beiden Klubs sich entschieden haben. Dazu versorgen wir Sie mit wichtigen Informationen und Statistiken - und natürlich verpassen Sie keine wichtige Szene. Nach der Partie folgen Fotos und weitere Berichte und Reaktionen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare