1. wa.de
  2. Sport
  3. BVB 09

Marco Rose rückt wegen Transfer-Ziel in den Fokus von VfL Bochum

Erstellt:

Kommentare

BVB-Trainer Marco Rose und VfL-Trainer Thomas Reis
BVB-Trainer Marco Rose rückt in den Fokus des VfL Bochum. Es geht um einen Transfer. © David Inderlied/Kirchner-Media; Collage: RUHR24

In der Liga wird sich personell einiges tun – das hat der BVB mit der Rose-Trennung bewiesen. Jetzt meldet sich der VfL Bochum beim einstigen Dortmund-Trainer.

Dortmund – Das Transfer-Karussell in der Bundesliga dreht sich und Borussia Dortmund hat sich einen Dauerplatz eingebucht. Der größte Kracher war die Trennung von Trainer Marco Rose. Als er noch in den Diensten der Schwarz-Gelben war, klopfte der VfL Bochum an: Wegen eines Transfers kontaktierte der Bundesliga-Klub jetzt BVB-Trainer Marco Rose, wie RUHR24 berichtet.

Dabei handelt es sich um einen Spieler, den Marco Rose kennt. Der Mittelfeld-Akteur ist ablösefrei zu haben.

Auch interessant

Kommentare