Klopp bleibt in Dortmund - Keine Anfrage von Manchester United

DORTMUND - Trainer Jürgen Klopp von Borussia Dortmund spricht auf der Pressekonferenz zum Spiel gegen Bayer Leverkusen Klartext: Er habe keine Anfrage von Manchester United vorliegen.

Er sieht aber eh keinen Grund, den Fußball-Bundesligisten zu verlassen. Es gebe 1000 Gründe, in Dortmund zu bleiben, sagte Klopp am Donnerstag.

"Ich finde ManU klasse, aber ich bin immer noch richtig glücklich hier", betonte Klopp. Er finde es unangenehm, eine Absage zu erteilen, wenn gar keine Anfrage gekommen sei, erklärte er ferner. Erst vor einigen Tagen hatte er via Vereins-Homepage Spekulationen zurückgewiesen, die ihn mit dem FC Barcelona in Verbindung gebracht hatten.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare