1. wa.de
  2. Sport
  3. BVB 09

BVB-Star fehlt im DFB-Kader – ein Spieler kehrt plötzlich zurück

Erstellt:

Kommentare

Die DFB-Spieler laufen im Training der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft
Im DFB-Kader für die Länderspiele der Nationalmannschaft stehen zwei BVB-Spieler. © Christopher Neundorf/Kirchner-Media

Zwei BVB-Spieler stehen im Kader für die anstehenden DFB-Länderspiele. Ein Spieler von Borussia Dortmund fährt hingegen wieder nicht zur Nationalmannschaft.

Dortmund - Bundestrainer Hansi Flick hat 27 Spieler für die anstehenden Aufgaben mit der Deutschen Nationalmannschaft nominiert. RUHR24* weiß: Ein BVB-Star kehrt plötzlich in den Kader für die DFB-Länderspiele zurück.

Der Dortmunder Mittelfeldspieler hat seit Herbst 2020 nicht mehr zum Aufgebot gehört und ist nun bei den WM-Qualifikationsspielen gegen Liechtenstein (Donnerstag, 11. November, 20.45 Uhr) und in Armenien (Sonntag, 14. November, 18 Uhr) wieder dabei. Ein bekannter BVB-Akteur wurde hingegen nicht nominiert. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare