1. wa.de
  2. Sport
  3. BVB 09

Liebesalarm bei Borussia Dortmund: Dieser BVB-Spieler heiratet als Nächstes

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marvin K. Hoffmann

Kommentare

Julian Weigl hat sich mit Sarah Richmond verlobt.
BVB-Spieler Julian Weigl hat sich mit Sarah Richmond verlobt. © Screenshot/Instagram

Mario Götze und Manuel Akanji haben es vorgemacht, jetzt zieht in Julian Weigl ein weiterer BVB-Profi nach: Bald läuten erneut die schwarzgelben Hochzeitsglocken.

Dortmund – Julian Weigl heiratet bald seine Freundin Sarah Richmond. Wie das Paar via Instagram mitgeteilt hat, stand bereits die Verlobung an. "Ich kann es nicht erwarten, dich meine Ehefrau nennen zu dürfen", kommentierte der BVB-Profi ein gemeinsames Foto.

Schon gelesen? Im Urlaub auf Ibiza: So fordert FCB-Keeper Neuer BVB-Profi Götze heraus

Beim BVB läuteten zuletzt die Hochzeitsglocken bei Mario Götze und Manuel Akanji. In der Sommerpause waren die schwarzgelben Stars also alles andere als untätig, feierten zusammen. Als nächstes dürfte dann wohl die Weigl-Party anstehen.

Hochzeitsfieber beim BVB: Julian Weigl und Sarah Richmond sind verlobt

Wann genau die Hochzeit stattfinden soll, steht noch nicht fest. Den Antrag selbst machte er seiner langjährigen Freundin auf Mallorca – wenige Tage nach der Hochzeitsfeier von Götze ebenda. Ob ihn die wohl inspiriert hat?

BVB zum Auftakt gegen Augsburg: Das ist der Bundesliga-Spielplan 2019/2020

Julian Weigl und Sarah Richmond sind verlobt: Hochzeit noch als BVB-Profi?

Fraglich allerdings, ob in Sarah Richmond eine weitere BVB-Spielerfrau hinzukommt. Denn: Die Zeichen bei Weigl stehen in Dortmund auf Abschied. Bei einem entsprechenden Angebot könnte der Vizemeister ihn im diesen Sommer noch ziehen lassen. 

Schon gelesen? Burnic' Zukunft vorerst geklärt: So geht es mit dem BVB-Profi weiter

Weigl feiert Verlobung: Glück in der Liebe, Pech im Spiel?

Der gelernte Sechser hatte sich zuletzt einen Namen als Innenverteidiger in Dortmund gemacht, hat nun aber durch die Rückkehr von Mats Hummels noch mehr Konkurrenz bekommen. Der 23-Jährige hat beim BVB noch einen Vertrag bis 2021 – wird sich aber bestimmt nicht mit einem Platz auf der Bank zufrieden geben.

Schon gelesen? Transfer-Ticker BVB: Alle News und Gerüchte rund um Borussia Dortmund

Verpassen Sie keine Nachricht zu Borussia Dortmund und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Lesen Sie auch: Sommer-Fahrplan 2019 des BVB: Testspiele, Trainingslager und mehr

Auch interessant

Kommentare