BVB-Profi Subotic vor Vertragsverlängerung

+
Subotic (rechts) mit Roman Weidenfeller.

Dortmund - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund und Neven Subotic gehen nach Informationen der "Ruhr Nachrichten" weiter gemeinsame Wege. Wie die Zeitung am Mittwoch berichtet, soll der im Sommer 2016 auslaufende Vertrag mit dem 26 Jahre alten Innenverteidiger womöglich noch vor dem Pokalfinale am Samstag (20.00 Uhr) gegen den VfL Wolfsburg bis 2018 verlängert werden.

Der 36-malige serbische Nationalspieler war 2008 zusammen mit Trainer Jürgen Klopp vom FSV Mainz 05 zum Revierclub gewechselt. Für den BVB bestritt er bisher 187 Bundesliga-Einsätze und erzielte 15 Tore. Subotic war beim Gewinn der deutschen Meisterschaft 2011 sowie beim Doublesieg 2012 fester Bestandteil der Dortmunder Mannschaft. In seinem ersten BVB-Jahr bildete er zusammen mit dem damals ebenfalls erst 19 Jahre alten Mats Hummels das jüngste Innenverteidiger-Duo der Bundesliga. Auch der von Manchester United umworbene Hummels hatte vor wenige Tagen seinen Verbleib beim BVB angekündigt. - dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare