1. wa.de
  2. Sport
  3. BVB 09

BVB verlängert Vertrag mit Jamie Bynoe-Gittens - „kann Unterschied machen“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sven Schneider

Kommentare

Jamie Bynoe-Gittens machte beim 3:1-Sieg des BVB gegen den SC Freiburg auf sich aufmerksam. Nun wurde sein Vertrag bei Borussia Dortmund bis 2025 verlängert.

Update vom 16. August, 10.44 Uhr: Am vergangenen Freitag erzielte Jamie Bynoe-Gittens seinen ersten Bundesligatreffer und legte einen weiteren auf. Nun wurde er von Borussia Dortmund für seine sportliche Entwicklung belohnt. Wie der Verein am Dienstag mitteilte, hat der BVB den Vertrag von Bynoe-Gittens bis 2025 verlängert.

„Schnelligkeit und Kreativität haben Jamie schon immer ausgezeichnet, mit seiner Unberechenbarkeit im Eins-gegen-eins verleiht er unserem Kader bereits in seinem jungen Alter ein ganz besonderes Element“, wird BVB-Sportdirektor Sebastian Kehl in der Mitteilung zitiert. Zugleich sei die Entwicklung Bynoe-Gittens längst nicht am Ende, so Kehl. „Nun kann ich es kaum erwarten, weiter hart an mir und meinem Spiel zu arbeiten, um dem Team hoffentlich auch in den kommenden Monaten und Jahren helfen zu können“, sagte Bynoe-Gittens.

BVB verlängert Vertrag mit Jamie Bynoe-Gittens - „kann Unterschied machen“

[Erstmeldung] Dortmund - Spätestens seit dem 2. Spieltag kennt ihn wohl die ganze Bundesliga. Kurz nach seiner Einwechslung brachte Jamie Bynoe-Gittens Borussia Dortmund mit seinem Fernschuss zurück ins Spiel gegen den SC Freiburg. Kurz darauf legte der 18-Jährige sehenswert auf für seinen Teamkollegen Youssoufa Moukoko. Jamie Bynoe-Gittens könnte in den kommenden Monaten im BVB-Kader voll durchstarten - Vertragsverlängerung inklusive.

Vertrag läuft aus: Jamie Bynoe-Gittens soll beim BVB verlängern

Die Freude über den jüngsten Auftritt ist groß in Dortmund. Nach zwei Ligaspielen hat Borussia Dortmund rund um Kapitän Marco Reus bereits sechs Zähler auf dem Konto. Auch beim starken SC Freiburg wusste sich die Mannschaft von Trainer Edin Terzic durchzusetzen. Besonders Jamie Bynoe-Gittens machte mit seinem ersten Bundesligatreffer auf sich aufmerksam.

„Er hat Fähigkeiten, Spiele zu entscheiden. Er ist ein Game Changer. Das wollte ich von ihm sehen: Ich wollte nicht, dass er das Spiel einfach spielt, sondern dass er den Unterschied ausmacht“, schwärmte BVB-Trainer Edin Terzic nach dem Spiel vom 18-Jährigen. Aber: Borussia Dortmund hat ein Problem. Der Vertrag von Jamie Bynoe-Gittens läuft im kommenden Sommer aus.

Gespräche zwischen dem BVB und Jamie Bynoe-Gittens laufen

Dem will Schwarz-Gelb nun entgegenwirken, wie die WAZ berichtet. Demnach arbeite der BVB aktuell an einer Vertragsverlängerung des Flügelflitzers. Das Arbeitspapier soll finanziell erweitert werden, um dem gestiegenen Stellenwert Bynoe-Gittens in Dortmund gerecht zu werden, heißt es.

Die Gespräche zwischen Verein und Spieler sollen bislang harmonisch verlaufen sein. Jamie Bynoe-Gittens fühle sich wohl beim BVB und könne sich durchaus eine längerfristige Zukunft in Dortmund vorstellen. Demnach hofft Borussia Dortmund darauf, gar schon in den kommenden Tagen etwas verkünden zu können bezüglich einer Vertragsverlängerung des Spielers.

Möglicherweise reicht es für Jamie Bynoe-Gittens am kommenden Wochenende gar schon zu einem Einsatz in der BVB-Startelf. Dann gastiert Werder Bremen im Dortmunder Signal-Iduna-Park. Pluspunkte hatte das Talent durchaus sammeln können. „Er hat einfach unglaubliche Fähigkeiten, das Spiel zu beschleunigen und enge Situationen aufzulösen. Das war nötig, um das Spiel zu drehen“, schwärmte Edin Terzic nach dem Freiburg-Spiel.

Auch interessant

Kommentare