1. wa.de
  2. Sport
  3. BVB 09

Diagnose da: Einsatz von BVB-Torwart Kobel im DFB-Pokal in Gefahr

Erstellt:

Von: Sven Schneider

Kommentare

Gregor Kobel von Borussia Dortmund hat sich gegen Bielefeld verletzt. Die Diagnose ist da. Sein Einsatz im DFB-Pokal gegen den FC Ingolstadt steht auf der Kippe.

Bielefeld - Als wären die Personalsorgen bei Borussia Dortmund nicht ohnehin schon groß genug, kamen am Samstag weitere dazu. Für Torhüter Gregor Kobel war beim Bundesligaspiel gegen Arminia Bielefeld schon in der Halbzeitpause Schluss. Die Nummer eins des BVB-Kaders droht verletzt auszufallen.

NameGregor Kobel
Geboren6. Dezember 1997, Zürich, Schweiz
Größe1,95 Meter

Gregor Kobel (BVB) verletzt: Borussia Dortmund bangt um Torwart

Doch was war passiert? BVB-Neuzugang Marin Pongracic leistete sich in der 18. Minute einen Mega-Bock und sorgte mit einem katastrophalen Ballverlust für eine Riesenchance für Arminia Bielefeld. Zwar hatte Gregor Kobel den Einschlag ins Netz und damit einen frühen Rückstand verhindern können, allerdings riskierte er dabei Kopf und Kragen.

Gregor Kobel prallte unsanft gegen den linken Pfosten, blieb mit schmerzverzerrtem Gesicht liegen und musste behandelt werden. Zwar hielt der 23-jährige Schweizer bis zur Halbzeitpause durch. In Durchgang zwei jedoch ersetzte ihn Landsmann Marwin Hitz zwischen den Pfosten bei Borussia Dortmund.

Gregor Kobel (BVB) verletzt: Genaue Diagnose bei Torwart steht noch aus

Nach Angaben der Ruhr Nachrichten soll sich Gregor Kobel nicht ernsthaft verletzt haben. BVB-Lizenzspielleiter Sebastian Kehl bestätigte gegenüber dem Kicker die Diagnose. „Er hat eine Oberschenkelprellung“, so Kehl. Ob es für den DFB-Pokal gegen den FC Ingolstadt reicht, bleibt abzuwarten. „Wir müssen sehen, ob es für Dienstag reicht. Aber Marwin Hitz war am Samstag direkt zur Stelle, mit ihm und Roman Bürki haben wir verlässliche Vertreter“, sagte Kehl.

Zwar hatte Marwin Hitz in der Schlussphase gegen Bielefeld noch einen Gegentreffer per Foulelfmeter hinnehmen müssen. Am 3:1-Auswärtssieg des BVB änderte dies aber nichts mehr. Besonders Mats Hummels sorgte mit seinem Traumtor kurz vor der Pause zum 2:0-Zwischenstand für großes Staunen. Die Dortmunder-Fans feierten den Abwehrchef des BVB - und bewiesen Humor bezüglich Erling Haaland. Der Topstürmer steht Borussia Dortmund verletzungsbedingt lange nicht zur Verfügung. Sogar das Duell des BVB mit dem FC Bayern ist in Gefahr.

Auch interessant

Kommentare