3. Bundesliga-Spieltag

BVB vs. SC Freiburg JETZT live im TV und Live-Stream: Infos zur Übertragung heute

Borussia Dortmund empfängt am 3. Bundesliga-Spieltag den SC Freiburg im Signal-Iduna-Park. Alle Infos zur Übertragung des BVB heute live im TV und Live-Stream.

Hamm - Wiedergutmachung ist angesagt bei Borussia Dortmund nach der bitteren 0:2-Niederlage gegen den FC Augsburg am vergangenen Wochenende. Wie schon in der vergangenen Saison verlor der BVB in der Fremde bei einem der vermeintlich Kleinen der Liga. Am Samstagnachmittag (15.30 Uhr) gastiert der SC Freiburg in Dortmund.

VereineBorussia Dortmund gegen SC Freiburg
WettbewerbBundesliga (3. Spieltag)
StadionSignal-Iduna-Park (Dortmund)
Kapazität81.365 Plätze

Mit vier Punkten aus den ersten beiden Partien ist der Sport-Club durchaus erfolgreich in die neue Saison 2020/21 gestartet. Am Samstag wollen die Freiburger bei möglicherweise erschöpften Dortmundern die nächsten Punkte einfahren. Denn: Der BVB, bei dem es in der Aufstellung einige Fragezeichen gibt, war am Mittwoch im Supercup gegen den FC Bayern erneut gefordert.

Der 3. Bundesliga-Spieltag mit Borussia Dortmund gegen SC Freiburg wird live im TV und Live-Stream gezeigt. An dieser Stelle erhalten Sie alle Infos zur Übertragung.

BVB vs. SC Freiburg: Übertragung der Bundesliga live im TV auf Sky

  • Der 3. Bundesliga-Spieltag mit Borussia Dortmund gegen den SC Freiburg wird live im TV auf Sky gezeigt.
  • Die Übertragung im Pay-TV beginnt bereits um 14 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1 HD.
  • Das Einzelspiel BVB vs. Freiburg wird auf Sky Sport Bundesliga 2 HD übertragen.

BVB gegen SC Freiburg: Übertragung der Bundesliga in der Konferenz auf Sky

  • Das Spiel Borussia Dortmund gegen SC Freiburg wird bei Sky auch als Teil der Spieltags-Konferenz angeboten.
  • Neben BVB vs. Freiburg werden folgende Partien auf Sky Sport Bundesliga 1 HD gezeigt:
  • Eintracht Frankfurt - TSG Hoffenheim
  • 1. FC Köln - Borussia Mönchengladbach
  • Werder Bremen - Arminia Bielefeld
  • VfB Stuttgart - Bayer 04 Leverkusen

BVB vs. SC Freiburg: Übertragung der Bundesliga im Live-Stream von Sky

Kunden von Sky können die Bundesliga zudem per Stream empfangen. Der Sender bietet unter anderem BVB gegen Freiburg live via SkyGo an. Wer kein langfristiges Abo abschließen möchte, der kann auf SkyTicket zurückgreifen. Fans haben die Wahl zwischen dem Sport Ticket für 9,99 Euro monatlich und dem Supersport Ticket für 29,99 Euro im Monat. Aber Achtung: Das günstigere Sport Ticket bietet nicht die Einzelspiele der Bundesliga an.

Borussia Dortmund empfängt am Samstag den SC Freiburg.

BVB gegen SC Freiburg: Highlights/Zusammenfassung des 3. Bundesliga-Spieltags im Free-TV und Stream

Sie haben keine Möglichkeit, das Spiel BVB vs. Freiburg live zu sehen oder wollen den Samstagnachmittag anderweitig verbringen? Highlights und Zusammenfassungen des Bundesliga-Spiels werden im Laufe des Abends mehrfach angeboten. Der kostenpflichtige Streaming-Dienst DAZN bietet ab 18 Uhr eine Zusammenfassung von Borussia Dortmund gegen SC Freiburg an.

Ab 18.30 Uhr widmet sich die Sportschau in der ARD mit ersten bewegten Bildern dem 3. Bundesliga-Spieltag. Moderatorin ist Jessy Wellmer. Für alle Nachteulen laufen zu später Stunde Highlights von BVB vs. Freiburg im Free-TV. Das aktuelle Sportstudio im ZDF startet um 23 Uhr. Jochen Breyer moderiert, BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke ist zu Gast.

Rubriklistenbild: © David Inderlied/dpa/picture alliance

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare