Borussia Dortmund

BVB - FC Bologna: Übertragung des Testspiels im Free-TV und Livestream

BVB gegen FC Bologna live: Das Testspiel von Borussia Dortmund wird im Free-TV und Livestream gezeigt. Donyell Malen steht vor seinem Debüt. Übertragung.

Hamm - Acht Tage vor dem Start in die Saison 2021/22 geht es für die Mannschaft von Borussia Dortmund langsam an den Feinschliff. Schließlich soll die erste Runde im DFB-Pokal gegen Wehen Wiesbaden nicht zum Fiasko werden für den BVB-Kader. Das erste Testspiel während des Trainingslagers in Bad Ragaz sorgte für ein wenig Ernüchterung bei dem Klub aus Dortmund. Die Vorzeichen vor der Partie gegen FC Bologna am Freitag (17 Uhr) sind diesmal jedoch völlig andere.

VereinBorussia Dortmund
CheftrainerMarco Rose
Gründung19. Dezember 1909, Dortmund
CEOHans-Joachim Watzke (15. Feb. 2005–)

BVB - FC Bologna: Übertragung vom Testspiel im TV und Livestream

Nicht nur hatte der BVB das Testspiel gegen Athletic Bilbao mit 0:2 verloren. Auch zogen sich Marius Wolf und Jamie Bynoe-Gittens schwerwiegende Verletzungen zu. In der Offensive lief es eher schleppend, Marco Reus und Erling Haaland konnten kaum Akzente setzen. Wie gut, dass zu Wochenbeginn zahlreiche potenzielle Stammspieler in den Trainingsbetrieb einstiegen. Pünktlich zur Generalprobe gegen den FC Bologna, von der wa.de im kostenlosen Live-Ticker berichtet. Sorgen macht hingegen Mats Hummels, der noch länger ausfallen könnte.

Klar ist: Julian Brandt will sich endlich durchsetzen und denkt nicht an einen vorzeitigen Abschied vom BVB. Wie auch Erling Haaland wird er in der Saison 2021/22 für Borussia Dortmund auflaufen. Der Norweger kommentierte jüngst etwaige Wechselgerüchte rund um seine Person. Ebenso sprach Erling Haaland über seinen neuen Kollegen Donyell Malen, der beim Testspiel gegen den FC Bologna sein Debüt für den BVB geben könnte.

BVB - FC Bologna live: Übertragung vom Testspiel im Free-TV und Stream bei ServusTV

Das Testspiel des BVB gegen FC Bologna wird am Freitagabend live im Free-TV bei ServusTV gezeigt. Die Vorberichterstattung beginnt rund fünf Minuten vor dem Anpfiff um 16.55 Uhr. Anschließend schaltet der Sender live nach Altach, wo um 17 Uhr das Testspiel Borussia Dortmund gegen FC Bologna angepfiffen wird.

  • Was: Borussia Dortmund - FC Bologna (Testspiel)
  • Wo: Cashpoint-Arena, Altach
  • Wann: Freitag, 30. Juli 2021, 17 Uhr
  • Wer überträgt: ServusTV

Die Generalprobe des amtierenden DFB-Pokalsiegers gegen den letztjährigen Ligazwölften aus Italien wird zudem im kostenlosen Livestream von ServusTV übertragen. Wer also den Freitagabend nicht auf der heimischen Couch verbringen möchte oder unterwegs ab und zu in den Stream schalten möchte, der geht nicht leer aus. Aber Achtung: Eine stabile Internetverbindung ist empfehlenswert. Im Mobilfunknetz können zusätzliche Kosten anfallen.

Das gilt auch für den Livestream vom Testspiel BVB gegen FC Bologna bei Youtube. Wie schon in der vergangenen Woche zeigt Borussia Dortmund die Partie auf dem eigenen Kanal. Auch über Facebook-Live wird eine Übertragung angeboten.

Rubriklistenbild: © David Inderlied/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare