Gegen den 1. FC Köln

BVB-Fans äußern nach erneutem Ausfall von Zagadou eine deutliche Forderung

Dan-Axel Zagadou wird dem BVB auch am Freitag fehlen.
+
Dan-Axel Zagadou wird dem BVB auch am Freitag fehlen.

Innenverteidiger Dan-Axel Zagadou wird dem BVB auch gegen den 1. FC Köln nicht zur Verfügung stehen. Die BVB-Fans fordern deshalb einen Jungspund in der Startelf.

Dortmund - Für Innenverteidiger Dan-Axel Zagadou kommt die Partie am Freitagabend gegen den 1. FC Köln zu früh. Der Franzose laboriert an einem Muskelfaserriss in der Wade.

Nach der unsicheren Vorstellung der BVB-Defensive gegen den FC Augsburg fordern nun viele BVB-Anhänger eine personelle Veränderung - und nennen dabei einen konkreten Namen, wie wa.de* berichtet.

Die Wahrscheinlichkeit dessen hängt allerdings davon ab, mit welchem System BVB-Trainer Lucien Favre seine Elf ins Rennen schicken wird.

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks: Deutschlands größtes Redaktionsnetzwerk.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare