Bundesliga am Freitag

BVB im TV: Live-Stream und Live-Ticker heute Abend gegen FC Augsburg

+
Der Matchwinner des Hinspiel: BVB-Stürmer Paco Alcácer.

Der BVB im TV, Live-Stream, auf Eurosport und im Live-Ticker: So sehen Sie heute Abend um 20.30 Uhr die Bundesliga-Partie FC Augsburg gegen Borussia Dortmund.

Update 1. März, 19.31 Uhr: Er ist tatsächlich wieder dabei: Marco Reus spielt für Borussia Dortmund heute Abend beim FC Augsburg. Überraschend: Im offensiven Mittelfeld bekommt Jacob Bruun Larsen den Vorzug vor Raphael Guerreiro. Paco Alcacer startet wieder nur auf der Bank. Die Viererkette bleibt unverändert.

Aufstellung BVB: Bürki - Hakimi, Akanji, Zagadou, Diallo - Witsel, Delaney - Sancho, Reus, Bruun Larsen - Götze; Bank: Hitz, Alcácer, Guerreiro, Philipp, Wolf, Weigl, Toprak

Update 1. März, 15.59 Uhr: Ein alter Bekannter drückt dem BVB heute Abend die Daumen: Kult-Innenverteidiger Neven Subotic. Der langjährige BVB-Profi sieht Borussia Dortmund vor dem Spiel heute Abend beim FC Augsburg im Zweikampf mit Bayern München in punkto Titelhunger im Vorteil. "Die größere Gier nach dem Titel könnte am Ende den Ausschlag geben gegenüber dem FC Bayern, der ja quasi nur seine alljährliche Pflicht erfüllen muss", sagte der 30 Jahre alte serbische Abwehrspieler bei skysport.de. Worauf es ankommt, rät Subotic dem BVB.

Update 1. März, 12.22 Uhr: Kommt der FC Augsburg heute Abend im Spiel gegen Borussia Dortmund tatsächlich aus der Krise heraus? Das 1:5 zuletzt beim SC Freiburg war ein weiterer Tiefpunkt. (Noch-)Trainer Manuel Baum ist optimistisch: Er glaube an eine Überraschung. Der BVB dagegen will an das 3:2 gegen Leverkusen anknüpfen. Vor allem, weil der Kapitän wieder dabei sein wird. Mit dieser Aufstellung könnte der BVB heute Abend auflaufen.

So sehen Sie FC Augsburg - Borussia Dortmund live

Dortmund/Augsburg – Borussia Dortmund trifft im Freitagsspiel der Fußball-Bundesliga (20.30 Uhr/bei uns im Live-Ticker) auswärts auf den FC Augsburg. An folgender Stelle erfahren Sie, wie Sie die Partie im Live-Stream und bei uns im kostenlosen Live-Ticker verfolgen können.

Den meisten Fans dürfte vor allem das Hinspiel in Erinnerung geblieben sein. Die total verrückte Paco-Show. Dortmund Neuzugang Alcácer schoss den FCA nach seiner Einwechslung in der 60. Minute regelrecht ab, sorgte mit einem Dreierpack für den knappen 4:3-Sieg des BVB. Stimmen wurden danach laut: "Wer so ein Spiel gewinnt, wird am Ende Deutscher Meister."

Das mag sein, das Spielglück war den Schwarzgelben hold. Mittlerweile ist Rekordmeister Bayern München aber wieder auf drei Punkte an den BVB herangerückt. Im Rückspiel gegen Augsburg darf sich der BVB daher keinen Patzer leisten.

Anpfiff des Spiels FC Augsburg – Borussia Dortmund ist am Freitag um 20.30 Uhr. So verfolgen Sie das Duell im Live-Stream und bei uns im kostenlosen Live-Ticker.

Hier gibt es alle Neuigkeiten rund um Borussia Dortmund

FC Augsburg – Borussia Dortmund im Live-Stream mit dem Eurosport Player

Für die Freitagsspiele der Bundesliga hat sich Eurosport die Rechte gesichert. Mit dem kostenpflichtigen Eurosport Player können Sie die Partie ganz bequem von Zuhause aus im Live-Stream verfolgen. 

Dazu müssen müssen Sie sich einfach – sofern Sie in Besitz eines gültigen Abos sind – mit Ihren Zugangsdaten anmelden. Hier entlang.

FC Augsburg – Borussia Dortmund bei uns im kostenlosen Live-Ticker

Keine Lust auf den Eurosport Player? Kein Problem, wir hätten da eine Alternative. Bei uns im kostenlosen Live-Ticker verpassen Sie nichts. Wir versorgen Sie mit den besten und strittigsten Szenen sowie Einschätzungen dazu. Nach Spielschluss gibt es noch die besten Bilder und ausführliche Nachberichte.

FC Augsburg – Borussia Dortmund als Zusammenschnitt bei Sky

Der Pay-TV-Sender Sky zeigt auf Bundesliga 1 & HD einen Zusammenschnitt des Duell nach Abpfiff ab 22.30 Uhr. Ebenso können Sie dieses Angebot auch via SkyGo streamen.

FC Augsburg – Borussia Dortmund als Zusammenschnitt bei DAZN

Highlights der Partie FC Augsburg – Borussia Dortmund können Sie auch nach Abpfiff beim kostenpflichtigen Streamingdienst DAZN sehen. Hier entlang.

Lesen Sie auch: So könnte Borussia Dortmund gegen den FC Augsburg starten

Verpassen Sie keine Nachricht zu Borussia Dortmund und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare