1. wa.de
  2. Sport
  3. BVB 09

Aufstellung des BVB heute: Marius Wolf und Nico Schulz in Dortmunds Startelf

Erstellt:

Von: Sven Schneider

Kommentare

Erling Haaland reiste mit dem BVB zum VfL Wolfsburg. Raphael Guerreiro war fraglich, Jude Bellingham fehlt verletzt. Die offizielle Aufstellung von Dortmund.

Update vom 27. November, 14.30 Uhr: Die offizielle Aufstellung des BVB ist da. Folgende Startelf schickt Borussia Dortmunds Trainer Marco Rose heute gegen den VfL Wolfsburg auf den Rasen: Kobel - Meunier, Akanji, Hummels, Schulz - Can - Dahoud, Brandt - Reus, Malen, Wolf.

Auf der Bank des BVB nehmen zunächst folgende Spieler Platz: Hitz, Zagadou, Haaland, Reinier, Tigges, Witsel, Passlack, Pongracic, Knauff. Raphael Guerreiro steht heute nicht im Kader von Borussia Dortmund. Sein Einsatz war aufgrund von Muskelbeschwerden ohnehin fraglich. Schwarz-Gelb geht somit wohl auf Nummer sicher, zumal am kommenden Wochenende das Duell mit dem FC Bayern ansteht.

BVB: Aufstellung heute mit Marius Wolf und Nico Schulz - Haaland auf der Bank

[Erstmeldung vom 26. November] Hamm - Ist es die gute Nachricht genau zur richtigen Zeit? Nach dem bitteren Aus in der Champions League hängen bei Borussia Dortmund die Köpfe. „Das wirkt nach, es ist ein bitteres Aus. Trotzdem geht es jetzt weiter. Es ist meine Aufgabe, da jetzt wieder Energie reinzubringen“, so Dortmunds Trainer Marco Rose. Wohl wissend, dass er für das Spiel gegen den VfL Wolfsburg ein Ass im Ärmel hat.

FußballvereinBorussia Dortmund
TrainerMarco Rose
LigaBundesliga

BVB-Aufstellung heute: Jude Bellingham verletzt - Raphael Guerreiro fraglich

Denn: Deutlich früher als erwartet steht Erling Haaland vor dem Comeback gegen Wolfsburg. „Wir werden Erling Haaland mit im Bus haben. Er fühlt sich gut. Es wird aber maximal auf einen Kurzeinsatz hinauslaufen“, sagte Marco Rose. Allein die Präsenz des Norwegers in der Kabine dürfte jedoch beim BVB-Kader neuen Mut entfachen.

Die Abhängigkeit des BVB von Erling Haaland ist unbestreitbar. Zwar hatte ihn Donyell Malen gegen den VfB Stuttgart und Sporting Lissabon mit jeweils einem Treffer vertreten. Die bittere Pleite bei Sporting Lissabon (1:3) mitsamt verwirrender Roter Karte für Emre Can jedoch konnte der Niederländer aber nicht verhindern.

BVB-Aufstellung: Raphael Guerreiro fraglich - Erling Haaland sitzt im Bus

Nun kehrt Unterschiedsspieler Erling Haaland zurück auf den Aufstellungsbogen des BVB. Ein anderer wird aber gegen den VfL Wolfsburg fehlen. Jude Bellingham hatte am Mittwoch einen Schlag aufs Knie abbekommen und wird somit am Wochenende nicht zur Verfügung stehen.

„Wir wollen nichts riskieren“, so Marco Rose. Zumal am 4. Dezember das Spitzenduell mit dem FC Bayern ansteht. Dann möglicherweise wieder mit Jude Bellingham, Erling Haaland und auch Raphael Guerreiro. Ob Letzterer gegen den VfL Wolfsburg zur Verfügung stehen wird, ließ Marco Rose offen.

Jude Bellingham
BVB-Aufstellung: Ohne Jude Bellingham gegen Wolfsburg - Guerreiro fraglich © Marius Becker/dpa/Archivbild

BVB-Aufstellung: Thorgan Hazard fällt aus - Emre Can und Mahmoud Dahoud dabei

Beim Portugiesen will der BVB das Abschlusstraining abwarten. Nach einer muskulären Verletzung war Raphael Guerreiro erst in der vergangenen Wochenende zurückgekehrt. Nach seinem Comeback gegen den VfB Stuttgart fiel Guerreiro am Mittwoch erneut aus. Er hatte beim Warmmachen vor dem Spiel etwas gespürt. Der BVB ging auf Nummer sicher. Thorgan Hazard fällt nach seiner Infektion mit dem Coronavirus weiter aus. Die voraussichtliche Aufstellung des BVB gegen den VfL Wolfsburg:

Gregor Kobel - Thomas Meunier, Manuel Akanji, Mats Hummels, Raphael Guerreiro - Axel Witsel - Emre Can, Mahmoud Dahoud - Marco Reus, Julian Brandt - Donyell Malen

Auch interessant

Kommentare