Youngster neben Haaland

Aufstellung des BVB gegen FC Bayern: Moukoko in Dortmunds Startelf

Borussia Dortmunds Aufstellung gegen den FC Bayern im DFL-Supercup 2021. Youssoufa Moukoko steht in der Startelf des BVB. Donyell Malen nur auf der Bank.

Update, 19.25 Uhr: Auch die Aufstellung von Borussia Dortmund ist jetzt da. Der BVB startet mit folgender Elf: Kobel - Passlack, Witsel, Akanji, Schulz - Dahoud - Bellingham, Reyna - Reus - Moukoko, Haaland. Auf der Bank nehmen zunächst folgende BVB-Spieler Platz: Hitz - Delaney, Reinier, Malen, Tigges, Knauff, Wolf, Pasalic, Papadopoulos.

Update vom 17. August, 19.19 Uhr: Die Aufstellung des FC Bayern ist da. Folgende Startelf schickt Julian Nagelsmann in den DFL-Supercup 2021: Neuer - Stanisic, Upamecano, Süle, Davies - Kimmich, Goretzka - Müller - Gnabry, Lewandowski, Coman. Auf der Bank der Münchner nehmen zunächst folgende Spieler Platz: Ulreich, Richards, Sané, Choupo-Moting, C. Richards, Sarr, Nianzou, Tolisso, Musiala.

BVB-Aufstellung heute gegen FC Bayern (Supercup 2021): Thorgan Hazard verletzt

[Erstmeldung] Hamm - Der erste Bundesliga-Spieltag ist gerade erst absolviert, da wartet sofort die erste englische Woche auf Borussia Dortmund. Im DFL-Supercup 2021 empfängt der dezimierte BVB-Kader den FC Bayern im Signal-Iduna-Park in Dortmunder. Besonders bei den Rückkehrern muss Trainer Marco Rose ob der Belastung Fingerspitzengefühl beweisen. Zugleich geht es am Dienstagabend (live im Free-TV und Livestream) wohl um mehr als nur Prestige gegen den Rekordmeister aus München.

WettbewerbDFL-Supercup
Nächstes DatumDienstag, 17. August 2021
Mannschaften2

BVB-Aufstellung heute gegen FC Bayern (Supercup 2021): Thorgan Hazard verletzt

„Jedes Spiel ist ein Fingerzeig. Man sollte unbedingt versuchen, zu gewinnen. Es ist ein Prestige-Duell gegen Bayern, und man kann einen Titel holen. Deswegen sollten wir versuchen, das zu gewinnen“, sagte Trainer Marco Rose auf der Pressekonferenz am Montag. Zur Verfügung stehen wird 44-Jährigen aber nur limitiertes Personal.

Zwar befinden sich Mats Hummels und Raphael Guerreiro im Integrationstraining. Für einen Platz in der BVB-Aufstellung im DFL-Supercup 2021 wird es aber dennoch nicht reichen. „Beide sind noch nicht im Mannschaftstraining“, sagte Rose auch mit Blick auf das Spiel am kommenden Wochenende gegen den SC Freiburg.

BVB: Aufstellung gegen Bayern (Supercup 2021) - Thorgan Hazard fällt aus

Auch in der Offensive wird Marco Rose bei seiner BVB-Aufstellung umstellen müssen. Thorgan Hazard, der noch am Samstag gegen Eintracht Frankfurt gestartet war, steht nicht zur Verfügung. Der Belgier hat einen dicken Knöchel. Eine offizielle Diagnose steht noch aus. „Wir müssen jetzt schauen, was da ist. Ansonsten kommen keine weiteren Ausfälle hinzu“, so Marco Rose.

Erneut eng wird es in der Defensive des BVB. Hatte Axel Witsel noch gegen Frankfurt in der Innenverteidigung ausgeholfen, könnte nun Antonios Papadopoulos in der BVB-Aufstellung gegen Bayern stehen. „Axel kommt von der EM, hat erst eineinhalb Wochen trainiert, sein Körper zeigt auch eine Reaktion. Wir werden sehen, was für morgen möglich ist“, sagte Rose am Montag.

BVB: Aufstellung gegen Bayern (Supercup 2021) - Emre Can benötigt Zeit

Erneut keine Option sein wird möglicherweise Emre Can, für den es am vergangenen Wochenende nur für einen Platz auf der Tribüne reichte. Nach Problemen in der Wade klagt der deutsche Nationalspieler nun über Schmerzen in den Adduktoren. „Es ist aber nichts kaputt, sondern nur eine Reizung. Wir müssen von Tag zu Tag schauen, wie sich das entwickelt. Wir müssen ihn einfach nach und nach in den Spielrhythmus bringen“, sagte Rose.

Wieder im Fokus stehen wird Erling Haaland. Nach seiner Gala gegen Eintracht Frankfurt träumen einige BVB-Fans von der deutschen Meisterschaft. Er ist noch jung und hat so viel entwicklungspotenzial. Das weiß er auch. Man stelle sich mal vor, er schöpft das voll aus... Was er dann für ein Fußballer wird“, sagte Marco Rose.

Die mögliche BVB-Aufstellung gegen den FC Bayern im DFL-Supercup 2021: Kobel - Passlack, Papadopoulos, Akanji, Schulz - Dahoud - Reyna, Bellingham - Reus - Haaland, Malen.

Rubriklistenbild: © Marius Becker/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare