Startelf von Borussia Dortmund

Aufstellung des BVB heute gegen Bielefeld: Terzic trifft überraschende Torwart-Entscheidung

Aufstellung von Borussia Dortmund gegen Arminia Bielefeld: Trainer Edin Terzic hat eine überraschende Torwart-Entscheidung getroffen. Die offizielle BVB-Startelf.

Update vom 27. Februar, 14.30 Uhr: Die offizielle Aufstellung von Borussia Dortmund heute gegen Arminia Bielefeld ist da. Folgende Startelf schickt BVB-Coach Edin Terzic auf den Rasen: Hitz - Morey, Can, Hummels, Guerreiro - Dahoud, Bellingham - Reyna - Reus, Haaland, Sancho.

Auf der Bank des BVB nehmen zunächst Platz: Bürki – Zagadou, Hazard, Schulz, Moukoko, Brandt, Reiner, Meunier, Piszczek. Thomas Delaney fällt kurzfristig wegen eines fiebrigen Infekts aus. Marwin Hitz bleibt weiterhin im Tor von Borussia Dortmund.

Update vom 27. Februar, 12.45 Uhr: Wer steht gegen Arminia Bielefeld im Tor von Borussia Dortmund? Nach überstandener Schulterverletzung steht Roman Bürki wieder bereit. Nun hat Trainer Edin Terzic eine Entscheidung getroffen. Nach Informationen der Ruhr Nachrichten wird erneut Marwin Hitz zwischen den Pfosten beim BVB stehen. Der 38-Jährige setzt damit wohl ein klares Zeichen für den restlichen Verlauf der Saison.

Aufstellung BVB heute gegen Bielefeld: Edin Terzic trifft Torwart-Entscheidung

[Erstmeldung] Hamm - So schnell kann es gehen in Dortmund. Siege in der Champions League gegen den FC Sevilla und zuletzt im Revierderby gegen den FC Schalke 04, und bei Borussia Dortmund herrscht sofort Aufbruchstimmung. Weniger Druck für den BVB-Kader bedeutet das allerdings nicht, weil die Konkurrenz fleißig die Hausaufgaben erledigt. Die Qualifikation für die Königsklasse ist Pflicht. Dafür muss der BVB nun noch bis zum Saisonende den Rückstand von sechs Punkten aufholen.

VereinBorussia Dortmund
CheftrainerEdin Terzic
StadionSignal-Iduna-Park (Dortmund)
Plätze81.365

Aufstellung BVB gegen Bielefeld: Vier Rückkehrer in Dortmund - Bürki im Tor?

Es sind die vermeintlichen Pflichtsiege, die dem BVB in den vergangenen Wochen Probleme bereiteten. Remis gegen die TSG Hoffenheim, Niederlage in Freiburg - Borussia Dortmund ließ eigentlich eingeplante Punkte im Kampf um die Spitzenplätze liegen. Aktuell scheint sich die Elf von Cheftrainer Edin Terzic gefangen zu haben. Diesen Trend jedoch muss Schwarz-Gelb am Samstag gegen Arminia Bielefeld untermauern.

Mit dabei helfen könnte einige Rückkehrer. Thorgan Hazard, Roman Bürki, Dan-Axel Zagadou und Lukasz Piszczek stünden für das Spiel des BVB gegen Arminia Bielefeld theoretisch wieder zur Verfügung. „Es sah bei allen soweit ganz gut aus. Wir haben morgen noch ein Training vor uns. Dann wissen wir, wer uns zur Verfügung steht für den Spieltagskader“, so Edin Terzic.

Aufstellung BVB gegen Bielefeld: Edin Terzic freut sich über Rückkehrer - Bürki im Tor?

Dass Dan-Axel Zagadou, der wohl als Vorbild für den möglicherweise bevorstehenden BVB-Transfer eines vielversprechenden Talents dient, gegen Bielefeld in die BVB-Startelf rücken wird, ist eher unwahrscheinlich. Umso wahrscheinlicher ist jedoch, dass Emre Can den verletzten Manuel Akanji in der Innenverteidigung an der Seite von Mats Hummels ersetzen wird.

Im Mittelfeldzentrum könnte demnach erneut Mahmoud Dahoud bei Borussia Dortmund starten. Im Vorfeld der Partie gegen Bielefeld betonte Edin Terzic die von Beginn an gute Beziehung zu Dahoud, der zeitweise beim BVB kaum eine Rolle spielte. Dann folgten die Spiele gegen Sevilla und Schalke - Derby-Party mit den Fans inklusive - und überzeugende Auftritte. „Mo musste sich oft gedulden und hat eine sehr gute Reaktion gezeigt. Er hat gegen Schalke und Sevilla sehr gute Leistungen geboten. Wir sind sehr zufrieden“, so Terzic.

Borussia Dortmunds Aufstellung gegen Bielefeld mit Mats Hummels.

Kehrt Roman Bürki ins Tor des BVB zurück? In den vergangenen Wochen stand Marwin Hitz zwischen den Pfosten. Das Derby am vergangenen Wochenende kam zu früh. Nun jedoch ist Bürki zurück im Training und eine Rückkehr möglich. Edin Terzic jedoch ließ sich bezüglich seiner BVB-Aufstellung wie gewohnt nicht in die Karten blicken.

Aufstellung BVB gegen Bielefeld: Die voraussichtliche Startelf von Borussia Dortmund

Roman Bürki - Mateu Morey, Emre Can, Mats Hummels, Raphael Guerreiro - Thomas Delaney - Jude Bellingham, Mahmoud Dahoud - Marco Reus, Jadon Sancho - Erling Haaland.

Rubriklistenbild: © Uwe Kraft/imago-images

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare