1. wa.de
  2. Sport
  3. BVB 09

„Schalke in neongelb“? BVB nach Debakel bei Ajax auf Twitter verhöhnt

Erstellt:

Von: Erik Hlacer

Kommentare

Der BVB kommt gegen Ajax Amsterdam unter die Räder. Die Folge: hämische Kommentare nach dem historischen Champions-League-Debakel für Borussia Dortmund auf Twitter.

Hamm - Es ist die höchste Niederlage in der Geschichte der Champions League für Borussia Dortmund. Die 0:4-Klatsche des BVB gegen Ajax Amsterdam fällt auch in der Höhe verdient aus. Nach dem Spiel fällt es auch BVB-Kapitän Marco Reus schwer, die richtigen Worte zu finden. „Wir haben das Spiel zu offen gestaltet. Es ging oft hin und her. Ajax hat das gut ausgenutzt. Wir müssen uns neu sammeln, das ganze wie immer analysieren“, so Reus nach dem Spiel. Im Netz sind die Kommentare zum Spiel etwas deutlicher, dort wird Borussia Dortmund nun verhöhnt. Dabei kommen unangenehme Parallelen zum Revier-Rivalen FC Schalke 04 zum Vorschein.

BVB zerfällt gegen Ajax: „Schalke in neongelb“? Borussia Dortmund auf Twitter verhöhnt

Grübelnd fragt ein Nutzer auf Twitter: „Seit wann spielt @s04 #schalke in neongelb?“, in Anlehnung an eine 0:3-Niederlage des FC Schalke 04 gegen Ajax Amsterdam in der Europa League im Jahre 2017. Ein anderer Twitter-Nutzer pflichtet dem bei: „Da hat der #BVB ja Mal wieder was mit #Schalke 04 gemeinsam“. Zeilen, die die BVB-Fans wohl vor dem Spiel nicht unbedingt erwartet hatten. Doch unter dem Strich steht die höchste Niederlage in der Geschichte der Champions League.

VereinBorussia Dortmund
Gründung1909
StadionSignal-Iduna-Park
CheftrainerMarco Rose (seit 2021)

Auch Marco Rose weiß, wie verdient die Niederlage gegen Ajax Amsterdam an diesem Champions-League-Abend war. Der BVB-Coach will deshalb auch nichts schönreden. „Manchmal hast du Tage, die verbraucht sind. Und dann gehst du halt als Verlierer vom Platz“, erklärt der 45-Jährige gegenüber Amazon Prime Video und kreidet zugleich die Ausstrahlung seiner Spieler an: „Unsere Körpersprache war schon in der Halbzeit so, als würde es 0:4 stehen.“

BVB kassiert Klastche gegen Ajax: Rose zieht Kimmich-Vergleich

Während die Twitter-Nutzer den BVB mit Schalke 04 vergleichen, zieht Rose seinerseits einen Vergleich mit dem Rekordmeister Bayern München. „Joshua Kimmich winkt nicht nur ab, der wird richtig sauer. Das ist vielleicht ein bisschen der Unterschied“, mutmaßt Rose, wie sich ein Kimmich nach einer solchen ersten Halbzeit verhalten hätte.

Fußball: Champions League, Ajax Amsterdam - Borussia Dortmund, Gruppenphase, Gruppe C, 3. Spieltag, Johann Cruyff ArenA. L-R: Dortmunds Mats Hummels, Dortmunds Julian Brandt und Dortmunds Erling Haaland reagieren nach dem 1:0 für Amsterdam.
Der BVB ist im Champions-League-Spiel bei Ajax Amsterdam untergegangen. © Bernd Thissen/dpa

In jedem Fall muss Borussia Dortmund versuchen, nun wieder schnellstmöglich in die Spur zu finden. Bielefeld könnte am Samstagnachmittag sowas wie der Aufbaugegner des BVB werden. Vielleicht hat Erling Haaland dann ja wieder mehr Glück, nachdem es in der Johann-Cruyff-Arena nur zu einem Lattenkracher reichte. Die Lebensversicherung des BVB wird nach wie vor heiß umworben. Es gibt bereits eine Liste an potenziellen Nachfolgern für Haaland bei Borussia Dortmund.

Auch interessant

Kommentare