3. Gruppenspiel

FC Brügge - BVB live im TV und Stream: Alles zur Übertragung der Champions League

Brügge - BVB live im TV und Stream: Wer zeigt heute das dritte Spiel von Borussia Dortmund in der Champions-League-Gruppenphase? Alle Infos zur Übertragung.

Hamm - Ohne groß durchatmend zu dürfen geht es für Borussia Dortmund gleich weiter. Im dritten Gruppenspiel der Champions League trifft der BVB auf den FC Brügge. Trotz des Siegs über Zenit St. Petersburg ist der BVB mit drei Punkten nur Dritter der Gruppe F. Die Gastgeber aus Brügge haben einen Punkt mehr auf dem Konto.

VereinBorussia Dortmund
CheftrainerLucien Favre
StadionSignal-Iduna-Park (Dortmund)

Borussia Dortmund bangt um Mats Hummels. Der Doppeltorschütze vom Wochenende hat eine Blessur am Oberschenkel davon getragen. Ein Einsatz in der Champions League gegen den FC Brügge scheint unwahrscheinlich. Zumal Trainer Lucien Favre mit Blick auf das kommende Wochenende gegen den FC Bayern Risikominimierung im BVB-Kader betreiben könnte.

Das dritte Gruppenspiel der Champions League FC Brügge gegen Borussia Dortmund wird live im TV und Stream gezeigt. Wir fassen alle Infos zur Übertragung zusammen. Anstoß der Partie ist am Mittwoch um 21 Uhr.

FC Brügge vs. BVB: Übertragung von Borussia Dortmund in der Champions League live im TV bei Sky

  • Das dritte Gruppenspiel von Borussia Dortmund in der Champions League wird von Sky übertragen.
  • Ab 19.30 Uhr beginnen die Vorberichte zu FC Brügge vs. BVB.
  • Das Einzelspiel FC Brügge gegen Borussia Dortmund wird anschließend bei Sky Sport 2 HD gezeigt.
  • Zudem können Fans auf die Übertragung der Konferenz mit Brügge vs. BVB auf Sky Sport 3 HD zurückgreifen.
  • Gezeigt werden dort folge Spiele: RB Leipzig - Paris Saint-Germain, FC Chelsea - Stade Rennes, FC Barcelona - Dynamo Kiew, Ferencvaros Budapest - Juventus Turin, FC Sevilla - FK Krasnodar.

FC Brügge vs. BVB: Übertragung von Borussia Dortmund in der Champions League live im Stream

  • Die Champions League mit FC Brügge gegen Borussia Dortmund wird live im Stream übertragen.
  • Kunden von Sky haben die Möglichkeit, das Spiel Brügge vs. BVB via SkyGo zu empfangen.
  • Dazu benötigen Sie lediglich die App auf Ihrem entsprechenden Endgerät:
  • SkyGo-App für Windows und Mac; SkyGo-App für Android-Geräte; SkyGo-App für iOS-Geräte.
Borussia Dortmunds Erling Haaland dürfte in der Champions League wieder mitwirken.

Wer auf ein Abo bei Sky verzichten möchte, der kann das Spiel FC Brügge gegen Borussia Dortmund auch mit SkyTicket schauen. Dort können Sie wählen aus dem Supersport Monat und dem Sport Monat. Beide Angebote sind jederzeit kündbar. Doch Achtung: Nur der Supersport Monat (29,99 Euro) zeigt die Spiele in der Champions League live in der Einzelübertragung.

FC Brügge vs. BVB: Highlights/Zusammenfassung von Borussia Dortmund im TV und Stream

  • Highlights des Spiels FC Brügge vs. Borussia Dortmund werden nach dem Schlusspfiff bei Sky gezeigt.
  • Dennoch schauen Fans des BVB, die kein Abo besitzen, nicht in die Röhre.
  • Zwar wird keine Zusammenfassung im Free-TV gezeigt. Der Pay-TV-Sender lädt jedoch auf seinem Youtube-Kanal Highlights von Brügge vs. BVB hoch.

Rubriklistenbild: © Bernd Thissen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare