Dortmund verlängert mit vier Jung-Nationalspielern

Dortmund - Borussia Dortmund hat die Verträge mit vier Jung-Nationalspielern verlängert. Wie der Fußball-Bundesligist am Mittwoch mitteilte, unterschrieben Dzenis Burnic, Felix Passlack, David Sauerland und Dominik Reimann bis zum Sommer 2018.

Das Quartett war mit der U17 des Revierclubs im vorigen Jahr Deutscher Meister geworden. Burnic und Passlack spielen noch immer in der U17, Sauerland und Reimann mittlerweile für die U19.

"Wie wichtig diese vier Jungs für uns sind, haben sie nicht nur im vergangenen Jahr beim Titelgewinn unter Beweis gestellt. Auch in der laufenden Saison bestätigen sie ihre überaus positive Entwicklung", sagte Nachwuchskoordinator Lars Ricken. - dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare