BVB: Sokratis fällt mit Wadenbeinbruch aus

+
Nach einem Foul von Gladbachs Andre Hahn fällt BVB-Verteidiger Sokratis mit einem Wadenbeinbruch zwei Wochen aus.

DORTMUND - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund bleibt das Verletzungspech treu. Der Vizemeister muss voraussichtlich zwei Wochen auf Innenverteidiger Sokratis verzichten.

Der 26 Jahre alte griechische Nationalspieler zog sich beim 1:0-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach bei einem Foul an Andre Hahn einen "unverschobenen, belastungsstabilen Wadenbeinbruch" zu. Das teilte der BVB nach einer Untersuchung am Montag mit. Damit wird Sokratis aber nur das Spiel beim SC Paderborn (22. November) verpassen. Für das Champions-League-Spiel vier Tage später beim FC Arsenal soll er wieder einsatzbereit sein. - SID

BVB gegen Bor. Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare