Testspiel

Mit dieser Aufstellung startet der BVB in Aachen

+
Sitzen dieses Mal nicht auf der Bank: Marwin Hitz (links) und Mario Götze.

Der BVB testet gegen Alemannia Aachen. Wir werfen einen Blick auf die Startaufstellung von Borussia Dortmund.

Dortmund/Aachen - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund absolviert während der Länderspielpause ein Testspiel gegen Regionalligist Alemannia Aachen. BVB-Chefcoach Lucien Favre nimmt das zum Anlass, um Spielen eine Chance zu geben, die sonst nicht so viele Spielanteile bekommen. 

Derweil wird der Trainer selbst aber in Aachen nicht dabei sein – der Verein gibt Rückenprobleme als Grund an.

Im Tor etwa startet Ersatzkeeper Marwin Hitz. In der Vorbereitung konnte er nicht wirklich auf sich aufmerksam machen – mittlerweile ist Roman Bürki dank guter Leistungen fest gesetzt als Schlussmann. Als Kapitän führt übrigens Mario Götze die Schwarzgelben auf den Platz.

Anstoß der Partie ist um 18.30 Uhr (wir berichten im Live-Ticker). So spielt Borussia Dortmund:

BVB-Aufstellung: 

Hitz - Toljan, Toprak, Pieper, Wanner - Weigl, Dahoud - Ametov - Burnic, Götze - Philipp

Verpassen Sie keine Nachricht zu Borussia Dortmund und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare