Abschiedsspiel

Diese Legenden stehen auf dem Platz

+
Die BVB-Fans verabschieden Roman Weidenfeller am Freitag bei seinem Abschiedsspiel in Dortmund.

BVB-Legende Roman Weidenfeller läuft am Freitag bei seinem Abschiedsspiel zum letzten Mal als Torhüter im Dortmunder Stadion ein – viele Stars sind dabei.

Dortmund - Roman Weidenfeller ist 38 Jahre alt, hat bis bis zur vergangenen Saison noch bei Borussia Dortmund zwischen den Pfosten gestanden. Dann war Schluss. 16 Jahre lang spielte er für den BVB. Eine Legende. Nun bekommt der Weltmeister von 2014 sein verdientes Abschiedsspiel.

Borussia Dortmund hat Weidenfeller 2002 vom 1. FC Kaiserslautern ins Ruhrgebiet geholt. Auf dem Betzenberg kickte er schon als 15-Jähriger, durchlief die komplette Jugendabteilung – der große Durchbruch erfolgte aber erst in Dortmund.

Mit dem BVB gewann er zweimal die Deutsche Meisterschaft (2011 und 2012), holte zweimal den DFB-Pokal nach Dortmund (2012 und 2017). Weidenfeller stand dabei in insgesamt 453 Pflichtspielen für Schwarzgelb auf dem Platz.

Zukunft beim BVB

Der Torhüter bleibt dem Verein auch noch nach seinem Karriereende erhalten. "Vereinsbotschafter" lautet fortan sein Titel. Seine berufliche Zukunft liegt damit weiterhin in Dortmund beim BVB – am Freitag endet allerdings das Kapitel aktive Karriere.

Für das Abschiedsspiel sind noch Tickets erhältlich in der BVB-FanWelt, in den offiziellen BVB-Vorverkaufsstellen, über das BVB-Callcenter (Tel. 01805 - 30 90 00) und auf bvb.de/tickets. Zudem öffnen am Freitag die Tageskassen.

Das sind die Teilnehmer des Weidenfeller-Abschiedsspiels:

BVB Allstars: Otto Addo, Marcio Amoroso, Sven Bender, Antonio da Silva, Teddy de Beer, Dede, Philipp Degen, Evanilson, Ewerthon, Alexander Frei, Thorsten Frings, Kevin Großkreutz, Jörg Heinrich, Sebastian Kehl, Oliver Kirch, Jan Koller, Florian Kringe, Jens Lehmann, Sunday Oliseh, Patrick Owomoyela, Lukasz Piszczek, Lars Ricken, Julian Schieber, Marcel Schmelzer, Ebby Smolarek, Neven Subotic, Tinga, Roman Weidenfeller, Christian Wörns, Mohamed Zidan. Trainer: Jürgen Klopp

Roman and Friends: Michael Ballack, Dimitrios Grammozis, Thomas Hengen, Robert Kovac, Christoph Kramer, Lincoln, Roger Lutz, Olaf Marschall, Per Mertesacker, Christoph Metzelder, David Odonkor, Lukas Podolski, Hany Ramzy, Marco Reich, Thomas Riedl, Michael Schjönberg, Jeff Strasser, Roman Weidenfeller, Tim Wiese. Trainer: Peter Stöger

Verpassen Sie keine Nachricht zu Borussia Dortmund und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare