Nach Verletzungspause:

BVB-Profi Ilkay Gündogan vor Comeback

+

DORMTUND - Nach langer Verletzungspause steht Borussia Dortmunds Mittelfeldstar Ilkay Gündogan kurz vor der Rückkehr in das Team des Champions-League-Finalisten.

Nach Angaben der "Bild" (Dienstag) hat Gündogan bereits am vergangenen Freitag beim Training vor dem Bundesligaspiel des BVB gegen Aufsteiger Hertha BSC (1:2) wieder eine komplette Einheit absolviert.

"Ich bin natürlich froh, dass ich nach dieser schwierigen Zeit für mich zum ersten Mal seit langem mit der Mannschaft trainieren konnte. Ich hoffe, die Fortschritte halten auch im Urlaub an, damit ich dann zum Rückrundenstart wieder voll angreifen kann", sagte Gündogan der Zeitung.

Der 23 Jahre alte Profi hat in dieser Saison nur das Erstrunden-Pokalspiel in Wilhelmshaven, die Erstliga-Auftaktpartie in Augsburg und das Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft am 14. August gegen Paraguay bestritten. Seitdem war er wegen dauerhafter Rückenbeschwerden ausgefallen.

Der BVB nimmt am 5. Januar die Rückrundenvorbereitung auf. Vom 9. bis 17. Januar ist im spanischen La Manga das Trainingslager für die Mannschaft von Chefcoach Jürgen Klopp angesetzt. - dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare