Borussia Dortmund

BVB gegen Fortuna im Live-Ticker: Favres große Chance

BVB-Trainer Lucien Favre freut sich auf das Spiel gegen Fortuna Düsseldorf.
+
BVB-Trainer Lucien Favre freut sich auf das Spiel gegen Fortuna Düsseldorf.

Am 14. Spieltag der Fußball-Bundesliga trifft der BVB auf Fortuna Düsseldorf. Es ist die große Chance für Trainer Lucien Favre.

Dortmund - Gut gerüstet geht Borussia Dortmund in das Duell mit Fortuna Düsseldorf, über das RUHR24.de* im Live-Ticker berichtet. Der Respekt vor dem 15. der Bundesliga-Tabelle ist allerdings groß: "Sie sind immer sehr gut organisiert, sehr athletisch, sehr hart in den Zweikämpfen. Respekt für diese Mannschaft!", sagte Trainer Lucien Favre (62) auf der Pressekonferenz vor dem Spiel.

Das Team von Trainer Friedhelm Funkel (65) erwies sich bereits in der vergangenen Saison als harte Nuss für den BVB: In Düsseldorf setzte es eine 1:2-Pleite und beim Aufeinandertreffen in Dortmund gab es einen hart umkämpften 3:2-Erfolg.

*RUHR24.de gehört zum bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerk.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare