Ein Dortmunder schiebt Frust

Belgien besiegt Portugal im EM-Achtelfinale dank BVB-Profi Thorgan Hazard

Thorgan Hazard schießt für Belgien gegen Portugal.
+
Schuss ins Glück: BVB-Profi Thorgan Hazard erzielte für Belgien im EM-Achtelfinale gegen Portugal das Tor des Tages.

Hochklassig war das Duell nicht, das nur wegen des knappen Ergebnisses spannend war. Am Ende setzte sich Belgien im EM-Achtelfinale gegen Portugal durch - dank eines BVB-Profis.

Sevilla/Dortmund - Am 2. Juli kommt es bei der EM zu einem richtigen Knüller, wie RUHR24* berichtet: Im Viertelfinale treffen Belgien und Italien aufeinander.

Dank BVB-Profi Thorgan Hazard hat Belgien im EM-Achtelfinale Titelverteidiger Portugal besiegt*. Sehr zur Freude von zwei weiteren BVB-Profis. Raphael Guerreiro hingegen schob Frust - auch wegen einer ausgelassenen Top-Chance von ihm selbst. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare