1. wa.de
  2. Sport
  3. Bönen

TuS-Volleyballerinnen wollen den Teufelskreis durchbrechen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Nadine Tewes
Hofft auf den Befreiungsschlag: Nadine Tewes. © Stock

BÖNEN ▪ Nimmt man die Tabelle als Maßstab, werden die abstiegsgefährdeten Landesliga-Volleyballerinnen der TuS Bönen am Samstag gegen den Tabellendritten SG Sendenhorst die achte Niederlage in Serie kassieren. Bönens Damen aber werfen die Flinte nicht ins Korn.

„Wir haben in dieser Saison schon bewiesen, dass wir mit den guten Mannschaften mithalten und Sätze gewinnen können. Unser Problem ist eher im Kopf. Wir gewinnen in der entscheidenden Phase ab Punkt 19 zu wenige Ballwechsel“, sagt Nadine Tewes. Sie kehrt wie Sarah Deutsch ins Team zurück. Die beiden Leistungsträgerinnen hatten zuletzt bei der 1:3-Niederlage gegen TuS Herten gefehlt.

Die Bönenerinnen versuchten im Training an ihrem Defizit zu arbeiten. „Allerdings ist es schwer, eine Drucksituation künstlich aufzubauen. Training ist eben nicht Spiel“, sagt Tewes, und: „Ich glaube, dass ein Sieg Wunder wirken würde. Dann wäre die Mannschaft entspannter. Die Lösung für unser Problem ist ein Sieg. Aber den zu holen ist in unserer Situation eben schwierig.“ Ein Teufelskreis.

TuS Bönen wieder mit Deutsch und Tewes

Die Tatsache, dass es gegen Sendenhorst geht, macht die Sache am Samstag ab 16 Uhr in der Sporthalle des TB Höntrop, Bönens größtem Konkurrenten im Kampf um den Relegationsplatz, nicht leichter. Auch Sendenhorst ist mit einer Niederlage ins neue Jahr gestartet. Durch das 1:3 gegen die schlechter postierte SG FdG Herne II haben die Münsterländerinnen ihre Rolle als erste Verfolger von Spitzenreiter TC Gelsenkirchen eingebüßt. Eine weitere Niederlage können sie sich nicht erlauben, wenn sie auch weiterhin um den Aufstieg mitspielen wollen.

Das Hinspiel gegen die abwehrstarken Sendenhorsterinnen um ihre spielbestimmende Stellerin verlor Bönen in drei zumeist knappen Sätzen. ▪ sst

TuS: K. Buhl, Deutsch, Dröge, Greinke, Jäger, Keil, Korte, Maruhn (?), Obst, Scharwey, L. Tewes (?), N. Tewes

Auch interessant

Kommentare