SpVg-Trainer Maurischat hört auf

+
Noch zwei Spiele wird Axel Maurischat als Trainer der SpVg Bönen an der Linie stehen. Nach der Saison ist für ihn Schluss.

BÖNEN -  Axel Maurischat hat seinen Rücktritt als Trainer der SpVg Bönen erklärt. Er wird nach dem Saisonende in zwei Wochen beim als Absteiger feststehenden Bezirksligisten aufhören.

Für ihn wird Hendrik Dördelmann, derzeit noch als Spieler am Rehbusch aktiv, das Amt an der Seitenlinie übernehmen, das teilte der Vorsitzende Peter Hahnemann auf Nachfrage mit.

Die Bönener werden mit Hendrik Dördelmann in der Kreisliga A einen Neubeginn starten, sagte Fußball-Obmann Jürgen Schmid. Mit welchem spielerischen Personal, weiß noch keiner der beiden. Weiter mitverantwortlich dafür, bleibt in jedem Fall der Sportliche Leiter der Bönener, Hansi Sack. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare