Erste Runde um den Kreispokal ausgelost:

SpVg empfängt Oberligist Rhynern - IG Bönen muss zu Yunus Emre

Auslosung zum Kreispokal beim FC Overberge mit Stefan Schmal (Krombacher Brauerei) und Jens Dolch (rechts), Pokalspielleiter Unna-Hamm.
+
Auslosung zum Kreispokal beim FC Overberge mit Stefan Schmal (Krombacher Brauerei) und Jens Dolch (rechts), Pokalspielleiter Unna-Hamm.

Die Favoriten blieben verschont: In der ersten Runde der Saison 2021/2022 um den Fußball-Kreispokal Unna-Hamm haben die drei Oberligisten als klassenhöchste Vereine lösbare Aufgaben vor der Brust.

Bergkamen – Das ergab die Auslosung am Donnerstag im Vereinsheim des FC Overberge. „Die ganz großen Kracher waren jetzt nicht dabei“, bilanzierte Jens Dolch, Pokalspielleiter des Fußballkreises Unna-Hamm. Dennoch haben einige Bönener und Hammer Vereine 14 Tage vor dem Start in den Ligabetrieb interessante Spiele zu bestreiten.

Lösbare Aufgaben für die letzten Finalisten

Die Hammer SpVg, die im vergangenen August das nachgeholte Finale der Saison 19/20 gegen die IG Bönen durch ein Tor von Hosan Ahmed in der 90. Minute gewann, muss in der ersten Runde am Sonntag, 15. August, beim TuS 59 Hamm antreten. Auch die IG Bönen wird in der ersten Runde kaum Probleme bekommen. Der Landesligist ist zu Gast beim B-Ligisten Yunus Emre.

1. FC Pelkum empfängt Oberligist Holzwickede

Der zweite Hammer Oberligist, SV Westfalia Rhynern, muss in er ersten Runde bei der SpVg Bönen am Rehbusch auflaufen. Für den A-Ligisten sicherlich ein attraktiver Gast, aber sportlich kaum lösbar. „Man kann es für Bönen sehen wie man will, ein schönes oder ein schreckliches Los“, meinte Jens Dolch. Und für Friedhelm Wittwer, stellvertretender Kreisvorsitzender und Geschäftsführer der SpVg Bönen, hatte die Runde zur Steigerung der Erfolgsaussichten einen Rat parat: „Geht mit ihnen doch auf Asche.“ Auf den Sieger wartet in der Folgerunde am 22. August TIU Rünthe oder der Hammer SC. Die beiden Hammer Oberligisten würden übrigens im frühesten Fall im Viertelfinale am 13. Oktober aufeinander treffen.

Auf Asche könnte auch der 1. FC Pelkum mit dem dritten Oberligisten im Feld der 56 Mannschaften gehen. Denn der A-Kreisligist empfängt am Selbachpark den Holzwicker SC.

Lohauserholz empfängt SG Bockum-Hövel

Immerhin zog Stefan Schmal als Vertreter der Krombacher Brauerei ein interessantes Hammer Derby aus dem Topf, denn der Bezirksligist TuS Germania Lohauserholz wird den Landesligisten SG Bockum-Hövel empfangen. Der TuS Wiescherhöfen als zweiter Vetreter aus der Landesliga 4, hat es ungleich leichter. Das Team von Thorsten Heinze muss zum D-Ligisten FC Hamm, wo es an der Stefanstraße allerdings auch auf Asche antreten muss. Der SVE Heessen als Bezirksligist hat mit der SG Isenbeck ebenfalls eine lösbare Aufgabe vor sich. Für den Fall, dass sich in den Herbst hinein die Coronalage wieder verschlechtern und dauerhaft ein Spielbetrieb nicht möglich sein sollte, würde der Wettbewerb abgebrochen, so wie zuletzt nach dem Achtelfinale. „Ich bin da aber optimistisch, das wir spielen, weil ja doch immer mehr Menschen geimpft sind“, meinte Jens Dolch.

Auslosung Kreispokal

1. Runde (Sonntag, 15. August)

01 SV Langschede - SuS Kaiserau

02 VfK Nordbögge - RW Unna

03 Gurbet Spor Bergkamen - Germ. Fl.-Lenningsen

04 SK Maroc Hamm - BV 09 Hamm

05 TuS Hemmerde - SuS Oberaden

06 TuS Lohauserholz - SG Bockum-Hövel

07 SC Fröndenberg-H. - TSC Hamm

08 SV Frömern - Eintracht Werne

09 FC Overberge - GS Cappenberg

10 FC Hamm - TuS Wiescherhöfen

11 TIU Rünthe - Hammer SC

12 SpVg Bönen - Westfalia Rhynern

13 TuS 59 Hamm - Hammer SpVg

14 BR Billmerich - TuRa Bergkamen

15 VfL Mark - Westf. Wethmar

16 SV Bausenhagen - TSC Kamen

17 1. FC Pelkum - Holzwickeder SC

18 FC Internationale Hamm - SuS Lünern

19 SV Afferde - Kamener SC

20 SG Isenbeck - SVE Heessen

21 Yunus Emre HSV - IG Bönen

22 Romania Unita (Unna) - SVF Herringen

23 SuS Rünthe - Königsborner SV

24 VfK Weddinghofen - BSV Heeren

25 SV Stockum - SG Massen

26 TuS Niederaden - TuS Uentrop

27 PSV Bork - VfL Kamen

28 SSV Hamm - SSV Mühlhausen

2. Runde (Sonntag, 22. August)

Sieger 01 - Sieger 02, Sieger 03 - Sieger 04, Sieger 05 - Sieger 06, Sieger 07 - Sieger 08, Sieger 9 - Sieger 10, Sieger 11 - Sieger 12, Sieger 13 - Sieger 14, Sieger 15 - Sieger 16, Sieger 17 - Sieger 18, Sieger 19 - Sieger 20, Sieger 21 - Sieger 22, Sieger 23 - Sieger 24, Sieger 25 - Sieger 26, Sieger 27 - Sieger 28

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare