Pause passé: SpVg Bönen nimmt wieder am Turnier in Heeren teil

+
Außer dem Warsteiner Masters werden die SpVg-Kicker (von rechts Malik Öncül und der frühere Bönener Yusuf Güney) in dieser Hallensaison auch wieder in Heeren spielen.

Bönen - Die SpVg Bönen nimmt nach einjähriger Abstinenz wieder am Fußball-Hallenturnier des BSV Heeren teil. Jetzt fand die Auslosung der Gruppe für das Turnier am zweiten Weihnachtsfeiertag statt.

Vor zwei Jahren war der Gastgeber wegen unsportlichen Verhaltens der Bönener, die absichtlich ein Gegentor kassierten, ausgeschieden, doch nun ist alles wieder bereinigt.

Die SpVg trifft deshalb am zweiten Weihnachtstag in der Gruppe B auf den Königsborner SV, den PSV Bork und die zweite Mannschaft von Rot-Weiß Unna.

Ab 14 Uhr treten in der Sporthalle Heeren in der Gruppe A neben dem BSV Kamener SC, SV Frömern und SG Massen an. In der Gruppe C spielen SSV Mühlhausen, BV Viktoria Kirchderne, RW Unna I und TuS Alteheide. - WA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare