Spielpläne Kreisligen A1 und B1

Heimspiele zum Auftakt für SpVg, VfK, IG und TVG

+
Nach mehr als einem Jahr Pause kommt es am 4. Oktober wieder zum Derby zwischen der SpVg Bönen (schwarze Trikots) und dem VfK Nordbögge.

Bönen - Mit Heimspielen starten alle sieben Bönener A- und B-Ligisten am 16. August in die neue Fußball-Saison. Der Kreis Unna-Hamm veröffentlichte am Sonntag die Spielpläne.

In der Kreisliga A1 startet Bezirksliga-Absteiger SpVg Bönen „Am Rehbusch“ gegen die Drittvertretung der Hammer SpVg III. Der VfK Nordbögge empfängt an der Feuerwache mit dem TuS Uentrop gleich den Vize-Meister der vergangenen Spielzeit. Die IG Bönen bekommt es mit einem Aufsteiger zu tun. Am Schulzentrum gastiert das hochgehandelte Team von Yunus Emre HSV. In der 17er Liga hat die SpVg als erste Mannschaft der Gemeinde am vierten Spieltag spielfrei, der VfK eine Woche später, die IG am 11. Oktober.

Auf das erste A-Liga-Derby müssen sich die Bönener Fans dagegen gedulden. Erst am vierten Oktober steigt das prestigeträchtige Duell zwischen der gastgebenden Rehbusch-Elf und den Nordböggern. Ein besonderer Termin in der Rückrunde wurde für die Party VfK gegen IG gefunden. An der Feuerwache erfolgt der Anstoß am 1. Mai, der in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt und deshalb ein Spieltag ist. Auch am Totensonntagswochenende wird in dieser Saison gespielt. Während sonst der Samstag immer für Nachholspiele genutzt wurde, ist der 21. November diesmal ein regulärer Spieltag.

Auch in der Kreisliga B1 starten alle vier Teams mit Heimspielen, denn alle drei Zweitvertretungen spielen zunächst parallel mit ihren ersten Mannschaften. Außerdem debütiert Aufsteiger IG Bönen II in der neuen Klasse zuhause gegen die SG Bockum-Hövel III. Die VfK-Reserve trifft ebenfalls auf Uentrop II. Die SpVg II bekommt es mit Westfalia Rhynern III zu tun, das erst in der Relegation den Klassenerhalt perfekt machte. Am Butterwinkel gastiert zum Auftakt der VfL Mark II. Das erste Bönener Ortsderby in der Kreisliga B1 steigt auch am Rehbusch, wenn die Zweitvertretungen der SpVg und des VfK am gleichen Tag wie die ersten Mannschaften aufeinandertreffen. Eine Woche später reist die SpVg II nach Flierich.

Die Spielpläne der C- und D-Ligen sollen zeitnah erscheinen. Auch die Auf- und Abstiegsregelungen sollen in den nächsten Tagen veröffentlicht werden. Aufgrund der Größe der Ligen ist aber mit einem vermehrten Abstieg als in den Jahren zuvor zu rechnen. -  bob

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare