VfK Nordbögge feiert Saisonabschluss mit Ehrungen

+
Uwe Schumacher (2. v. l.) ist neuer Ehrenvorsitzender des VfK Nordbögge.

BÖNEN -  Auf der Saisonabschlussfeier des VfK Nordbögge am vergangenen Sonntag in der Gaststätte Dörnemann wurde Uwe Schumacher (2. v. l.) nicht nur für jahrezehntelange Vorstandsarbeit geehrt. Sein Nachfolger, der aktuelle Vorsitzende Thorsten Würz (r.), ernannte ihn zugleich zum Ehrenvorsitzenden. Eckhard Wilke (2. v. r.), acht Jahre als zweiter Vorsitzender an der Seite Schumachers, erhielt die silberne Ehrennadel des Vereins. Ebenso wie Christian Wache, der für 250 Spiele bei den Senioren ausgezeichnet wurde.

Schumacher hatte das Amt des Vorsitzenden zehn Jahre inne. Davor war er genauso lange Stellvertreter seines Vorgängers Helmut Schön. In der Summe dient er dem Verein seit 29 Jahren in verschiedenen Ehrenämtern. Würz und Stellvertreter Walter Wiggermann (l.)vergaßen aber auch den dritten Mann des ehemaligen Nordbögger Führungstrios Thomas Haushalter nicht. Der war bis zur Jahreshauptversammlung 2013 seit 20 Jahre Vereinskassierer und wurde nun in Abwesenheit zum Ehrenmitglied ernannt. - ml

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare