Rund um Flierich: Lauffreunde rechnen mit gutem Besuch

+
Nachmeldungen sind noch bis 30 Minuten vor dem Startschuss zu Rund um Flierich möglich.

BÖNEN -  Donnerstabend, Punkt 22 Uhr, läuft die Frist für die Voranmeldungen zum 29. Volkslauf „Rund um Flierich“ ab. Bis Dienstag zählte Lauffreunde-Pressewart Jürgen Korvin 310 Nennungen. „Ich rechne bis heute Abend mit insgesamt bis zu 450 Zusagen“, sagt er.

Wieviel am Sonntag, um 11 Uhr dann tatsächlich an der Lenningser Ermelingschule starten werden, sagt die Zahl nicht aus. Viele, zum Beispiel der leistungsstarken Läufer, entscheiden sich bekanntlich erst am Wettkampftag zur Teilnahme. Dann müssen sie allerdings nicht nur einen Euro Nachmeldegebühr zahlen, sondern nehmen auch nicht an der Verlosung der Tombolapreise teil: Die, die bis heute Abend melden, bekommen nämlich mit ihrer Startnummer ein entsprechendes Los. Anmeldungen sind noch bis 22 Uhr online unter www.lauffreunde-boenen.de oder per E-Mail an info@lauffreundeboenen.de, ferner telefonisch unter 2654 bei Geschäftsführerin Manuela Maletz möglich.

Nachmelden können die Sportler am Veranstaltungssonntag bis 10.30 Uhr. - ml

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare