Hohes Niveau bei den C-Junioren

+
Die SpVg-Mädchen verpassten nur knapp den zweiten Platz, erzielten dabei aber neun Tore.

BÖNEN - Die Einladung des Weltmeisters schlug der Sieger dann doch aus. Der Bönener Kickboxer Senol Cetin hatte beim C-Juniorenturnier der SpVg Bönen in der Goethehalle vorbeigeschaut, damit sich die Jugendlichen einen WM-Gürtel einmal aus der Nähe anschauen können.

Cetin verteilte Autogrammkarten und versprach, mit dem Gewinner eine einstündige Trainingseinheit abzuhalten. Dem Team des SV Bayer Wuppertal war der Weg dann aber doch zu weit. Nach Bönen wollen die Bergischen aber nächstes Jahr dennoch wiederkommen, weil ihnen die Veranstaltung so gut gefallen hat. Nur zwei Zeitstrafen in 32 Spielen sprechen rundum für ein faires Turnier.

Die SpVg hatte auch für das C-Jugendturnier Vereine aus größerer Entfernung eingeladen. „Damit die Mannschaften auch mal gegen andere Gegner spielen“, erklärt Organisator Heinz Piezocha die Vorgehensweise.

So bestritten mit Wuppertal und Rot Weiss Ahlen zwei Mannschaften von außerhalb das Finale, die mit anderen Teams richtig guten Hallenfußball boten. Der Niederrheinligist revanchierte sich dabei für die 5:3-Niederlage in der Gruppenphase und drehte des Ergebnis um. Mit dem SuS Kaiserau wurde der Klub aus dem heimischen Kreis Dritter.

Die beiden Mannschaften des Gastgebers hatten gegen diese starken Gegner einen schweren Stand, verließen jeweils ohne einen Punkt die Halle. Bönen II war erst kurzfristig für die Sportfreunde Nette eingesprungen.

Gestern Morgen ging das einzige Mädchen-Turnier über die Bühne. Der Sieg bei den C-Juniorinnen war eine klare Angelegenheit für den Duisburger FV. Die Mannschaft spielte einen richtig feinen Ball und gewann mit der überragende Torbilanz von 35 Treffern in sechs Spielen.

Bönen war mit zwei Teams vertreten. Die erste Mannschaft verpasste um einen Punkt Platz zwei und wurde Vierte hinter der Hammer SpVg und Berghofen. Für die zweite sprang immerhin ein Sieg und rang sechs heraus.

Mit den E- und A-Junioren endet heute die Turnierserie der SpVg. Los geht es wieder um 9 Uhr. - bob

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare