1. wa.de
  2. Sport
  3. Bönen

IG Bönen verliert Pokalspiel und zwei weitere Spieler

Erstellt:

Von: Patrick Droste

Kommentare

IG Bönens Trainer Ferhat Cerci will mit seinen Jungs keinen lockeren Betriebsausflug  nach Haltern machen.
IG Bönens Trainer Ferhat Cerci. © Rainer Gudra

Bei der IG Bönen läuft einfach nichts mehr zusammen. 

Bönen - Mit Almin Spahic (TuS Hiltrup) und Keeper Marcel Klemme (ASK Ahlen) stehen die nächsten beiden Abgänge aus dem Kader des Fußball-Westfalenligisten fest, so dass es immer unwahrscheinlicher wird, dass das Team in der kommenden Saison in der Meisterschaft an den Start gehen wird.

Zudem verloren die Bönener in der ersten Runde des Kreispokals beim B-Ligisten SC Fröndenberg-Hohenheide mit 1:3 (0:1). Da war – wie geplant – zwar nur die zweite Mannschaft der IG angetreten, dennoch galt der Aufsteiger zur Kreisliga A von der Papierform her als Favorit in diesem Duell. Ibrahim Sezer (20., 90.) und Justin Freeze (67.) hatten für Fröndenberg getroffen, für die IG war zum zwischenzeitlichen 2:1 Varlikhan Karakök (82.) erfolgreich.

Auch interessant

Kommentare