WA-Weihnachtsrätsel 2019: So können Sie mitmachen

Vier Wochen lang läuft unser WA-Weihnachtsrätsel. Immer donnerstags finden Sie in der Zeitung die Hinweise auf die richtige Lösung.

Das Weihnachtspreisrätsel erscheint in vier Teilen in der Tageszeitung im Westfälischen Anzeiger. Durch die Teilnahme an dem Rätsel können Sie viele attraktive Preise gewinnen. Jeder, der den richtigen Lösungssatz findet und die Antwort fristgerecht an den Westfälischen Anzeiger sendet, kann sich die Gewinnchance sichern. Untenstehende Teilnahmebedingungen gelten für das Rätsel.

Teilnehmen kann jeder unserer Leser ab 18 Jahren, ausgenommen die Mitarbeiter des Westfälischen Anzeigers und deren Angehörige sowie Mitarbeiter der dem Verlag angeschlossenen Firmen. Gehen mehr richtige Lösungen ein als Preise vorhanden, entscheidet das Los. Die Verlosung der Preise erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Umtausch oder eine Umwandlung der Preise in Bargeld ist nicht möglich.

Teilnahme über die Gewinnhotline: 

Wählen Sie die Nummer 01378 - 407734 (Telemedia interactive GmbH; pro Anruf 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk teurer) und hinterlassen Sie das LÖSUNGSWORT und Name, Adresse, Telefonnummer und Ihren Wunschgewinn

Teilnahme per SMS: 

SMS an die Kurzwahl 32223 (Telemedia interactive GmbH; 49 Cent/SMS,TD1 inkl. Transportkosten) mit folgenden Angaben: WA XMAS, LÖSUNGSWORT, Name, Adresse, Telefonnummer und Ihren Wunschgewinn Datenschutz unter: www.wa.de/datenschutz. Teilnehmer erklären sich einverstanden, dass ihr Name im Fall eines Gewinns gegebenenfalls in der Zeitung veröffentlicht wird. Der Gewinner wird telefonisch benachrichtigt.

Coupon abgeben: 

In den WA-Geschäftsstellen

Coupon unkuvertiert per Postkarte an:

Westfälischer Anzeiger Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG Weihnachtsrätsel | Gutenbergstraße 1 | 59065 Hamm

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare