Sport trotz Baby

Baby-Jogger Vergleich 2021: Top-Laufkinderwagen

Eltern joggen mit ihrem Kind im Kinderwagen durch die Stadt.
+
Mit einem Baby-Jogger bringen Sie Kind und Sport perfekt unter einen Hut. Wir haben die besten Laufkinderwagen verglichen.

Mit einem Baby-Jogger müssen Sie auf den Sport nicht verzichten. Wir haben die besten Jogger-Kinderwagen und Jogger-Buggys miteinander verglichen. Jetzt informieren!

Hinweis an unsere Leser:

Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision. Für Sie ändert sich dadurch nichts.

Ein Baby und Joggen sind sowohl zeitintensiv als auch erfüllend. Gut, wenn man beides unter einen Hut bringen kann. Nicht nur die Laufausrüstung wie Laufschuhe* oder Lauftights sind dabei wichtig. Mit einem normalen Kinderwagen ist joggen beinahe unmöglich. Die kleinen Räder nehmen jede Unebenheit im Boden mit und schütteln Ihr Baby so richtig durcheinander. Ein Baby-Jogger – auch Laufkinderwagen oder Jogger-Buggy genannt - schafft hier Abhilfe.

Ein Baby-Jogger zeichnet sich durch hohen Laufkomfort, Sicherheit und natürlich durch den Komfort des Kindes aus. In unserem Vergleich gehen wir auf die wichtigsten Aspekte wie Räder, Sitzgurt und Handbremse ein. Zudem erklären wir Ihnen, worauf Sie beim Kauf eines Laufkinderwagens achten sollten.

Baby-Jogger Test 2021: Die wichtigsten Merkmale

  • Warum Jogger-Buggys? Vor allem bei Eltern ist Zeit ein kostbares Gut. Mit einem Laufkinderwagen können Sie Ihr Kind einfach zum Laufen mitnehmen und damit wertvolle Zeit sparen. Beim Joggen sollte man immer einen Arm frei bewegen können. Daher haben Baby-Jogger auch durchgehende Griffe, sodass die Position Ihrer Hand variieren kann und der Kinderwagen auch nur mit einer Hand geschoben werden kann.
  • Komfort: Baby-Jogger sollten über große Räder verfügen, die am besten mit Luft gefüllt sind. So liegt der Kinderwagen um einiges höher und erspart den Eltern Rückenschmerzen. Die mit Luft gefüllten Räder sind weicher als Kunststoffräder und haben eine gute Federung, was für mehr Stabilität sorgt. So wird Ihr Kind nicht durchgeschüttelt. Die meisten Baby-Jogger verfügen über einen Regenschutz. So können Sie auch bei schlechtem Wetter mit Ihrem Kind laufen gehen.
  • Sicherheit: Kommen wir nochmal auf das Thema Räder zurück. Das Vorderrad sollte sich feststellen lassen, damit es sich nicht gleich beim ersten größeren Stein querstellt. Beim Joggen durch den Park kann es vorkommen, dass plötzlich ein Hund aus dem Gebüsch springt. Insbesondere bei schnellem Lauftempo ist dann eine gute Reaktion gefragt. In solchen Situationen ist dann eine Handbremse wichtig. Ein weiterer Sicherheitsaspekt ist ein stabiler Gurt. Der Laufkinderwagen sollte einen 5-Punkt-Gurt haben.

Wir haben für Sie die besten Jogger-Buggys in diesem Artikel zusammengestellt. Dabei haben wir uns auch auf den Testbericht von vergleich.org bezogen.

Lesen Sie auch: Spielzeug für den Urlaub: Reisen mit Kindern.

Baby-Jogger Test 2021: Thule Urban Glide 2 Jogging-Buggy

Thule Urban Glide 2 Jogging-Buggy.
Preis729,00 Euro
ReifenHinterräder mit Federung, Vorderrad rastet zum Joggen ein, mit Luft befüllt
Sicherheit5-Punkt-Gurt
Handbremse
ExtrasGroßer Aufbewahrungskorb mit Reißverschluss oben, Fenster mit Magnetverschluss, einhändig kompakt zusammenklappbar

Zum Angebot: Thule Urban Glide 2 Jogging-Buggy bei Amazon!

Baby-Jogger Test 2021: Dreamade Dreirad Jogger Buggy

Dreamade Dreirad Jogger Buggy.
Preis157,99 Euro
Reifenvorne und hinten feststellbar, mit Luft gefüllt
Sicherheit5-Punkt-Gurt
Handbremse
Extraseinstellbares Sonnendeck, Einkaufskorb, ergonomisches Design, Rückenlehner verstellbar

Zum Angebot: Dreamade Dreirad Jogger Buggy bei Amazon!

Baby-Jogger Test 2021: City Elite 2 Kinderwagen

City Elite 2 Baby-Jogger.
Preis495,47 Euro
ReifenLuft-Gummireifen mit Allradfederung, Vorderrad feststellbar
Sicherheit5-Punkt-Gurt
Handbremse
ExtrasVerstellbare Nackenstütze und Rückenlehne, Sichtfenster mit Magnetverschluss

Zum Angebot: City Elite 2 Baby-Jogger bei Amazon!

Baby-Jogger Test 2021: Thule Glide 2 Performance

Thule Glide 2 Performance Jogger Kinderwagen.
Preis729,00 Euro
ReifenVorderrad feststellbar,
Sicherheit5-Punkt-Gurt, verbesserte Sichtbarkeit durch reflektierende Felgen
Handbremse
ExtrasSichtfenster mit Magnetverschluss, Gepäckkorb, Netztasche auf der Rückseite und zwei Netzfächern für Snacks und Spielzeug

Zum Angebot: Thule Glide 2 Performance bei Amazon!

Baby-Jogger Test 2021: Hauck Dreirad-Buggy-Runner

Hauck Dreirad-Buggy-Runner.
Preis129,00 Euro
ReifenLufträder, Federung, Vorderrad feststellbar
Sicherheit5-Punkt-Gurt, Schutzbügel
HandbremseFeststellbremse
ExtrasVerstellbare Rückenlehne, Sonnenverdeck, großer Krob, höhenverstellbarer Schiebegriff,

Zum Angebot: Hauck Dreirad-Buggy-Runner bei Amazon!

(pm) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren: Sonnencreme für Kinder: So schützen Sie die Kleinen vor der Sonne.

Das könnte Sie auch interessieren