1. wa.de
  2. Polizeimeldungen
  3. Kreis Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Gegen schwarzen Mercedes Benz gefahren und geflüchtet

Erstellt:

Kommentare

Polizei Warendorf / POL-WAF: Warendorf. Gegen schwarzen Mercedes Benz ...

Warendorf (ots) - Am Sonntag, 2.10.2022 fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer zwischen 10.15 Uhr und 11.10 Uhr auf der Straße Am Hartsteinwerk in Warendorf gegen einen schwarzen Mercedes Benz. Der am Kotflügel und der Tür beschädigte Pkw stand auf dem Parkplatz eines Reitsportgeschäfts. Wer hat den Verkehrsunfall beobachtet? Wer kann Angaben zu dem Verursacher oder dessen Fahrzeug machen? Hinweise nimmt die Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52656/5335060 OTS: Polizei Warendorf

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion