1. wa.de
  2. Polizeimeldungen
  3. Kreis Warendorf

POL-WAF: Telgte. Drogenkonsum während Kontrolle aufgefallen

Erstellt:

Kommentare

Polizei Warendorf / POL-WAF: Telgte. Drogenkonsum während Kontrolle ...

Warendorf (ots) - Während einer Kontrolle am Donnerstag (22.09.2022, 23.20 Uhr) fiel Polizisten ein 21-jähriger Mann in seinem Auto mit überhöhter Geschwindigkeit in Telgte auf. Die Beamten forderten den Münsteraner auf der Straße Orkotten auf anzuhalten. Während der Kontrolle fielen den Beamten körperliche Auffälligkeiten auf, die auf den Konsum von Drogen hindeuteten. Einem freiwilligen Drogenvortest stimmte der 21-Jährige zu - dieser war positiv. Auf Nachfrage gab der junge Mann an, einige Wochen zuvor letztmalig Drogen genommen zu haben - korrigierte seine Aussage wenig später aber und bejahte, am selbigen Tag etwas konsumiert zu haben. Die Beamten ordneten die Entnahme einer Blutprobe an und untersagten ihm die Weiterfahrt - ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52656/5328012 OTS: Polizei Warendorf

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion