1. wa.de
  2. Polizeimeldungen
  3. Kreis Warendorf

POL-WAF: Kreis Warendorf. Versammlungen in der Gemeinden Oelde, Beckum und Ahlen-Dolberg. Ergänzung zur Pressemitteilung vom 18.09.2021, 16.23 Uhr.

Erstellt:

Kommentare

Polizei Warendorf / POL-WAF: Kreis Warendorf. Versammlungen in der ...

Warendorf (ots) - Auch nach der Abschlussmeldung zu den geplanten Versammlungen am Samstagnachmittag (18.09.2021) in Oelde, Beckum und Ahlen-Dolberg zieht die Polizei Bilanz. Die Versammlung "Rettungskette für Menschenrechte von der Nordsee bis zum Mittelmeer" verlief friedlich und störungsfrei. An der Kette, die durch das Stadtgebiet Oelde führte, nahmen rund 650 Personen teil. An der Abschlusskundgebung auf dem Marktplatz in Oelde waren rund 200 Personen zugegen. In Ahlen-Dolberg waren 50 Personen dabei und in Beckum rund 180. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52656/5025035 OTS: Polizei Warendorf

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion