1. wa.de
  2. Polizeimeldungen
  3. Kreis Warendorf

POL-WAF: Everswinkel. Kennzeichen nach Unfallflucht aufgefunden

Erstellt:

Kommentare

Polizei Warendorf / POL-WAF: Everswinkel. Kennzeichen nach Unfallflucht ...

Warendorf (ots) - Ein am Unfallfort aufgefundenes Kennzeichen führte zu der möglichen Verursacherin eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagabend (8.1.2022) auf der K 3 zwischen Everswinkel und Alverskirchen ereignet hat. Die Polizei erhielt am Sonntagmorgen Kenntnis von dem Unfall und suchte den Unfallort auf. Dort stellten die Einsatzkräfte neben Fahrzeugteilen auch das vordere Kennzeichen eines Autos sicher. Weitere Ermittlungen führten zu einer 21-Jährigen. Die Warendorferin steht im Verdacht mit ihrem Auto in Richtung Alverskirchen gefahren und von der Fahrbahn abgekommen zu sein. Dabei wurden drei Verkehrszeichen beschädigt. Da die junge Frau am Morgen noch leicht alkoholisiert war, wurde ihr eine Blutprobe entnommen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 4.000 Euro. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52656/5117136 OTS: Polizei Warendorf

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion