1. wa.de
  2. Polizeimeldungen
  3. Kreis Warendorf

POL-WAF: Beckum. Handtaschendiebstahl auf Friedhof

Erstellt:

Kommentare

Polizei Warendorf / POL-WAF: Beckum. Handtaschendiebstahl auf Friedhof

Warendorf (ots) - Ihr wurde ihre Handtasche aus dem Fahrradkorb gestohlen - eine 72-jährige Frau aus Beckum ist am Donnerstag (22.09.2022, 16.00 Uhr) Opfer eines Taschendiebes in Beckum geworden. Die 72-Jährige war auf einem Friedhof an der Elisabethstraße unterwegs, als ein Jugendlicher von hinten angelaufen kam, die Handtasche stahl und wegrannte. Als ein Zeuge dem Dieb per Fahrrad folgte, warf der Täter die Handtasche an die Seite. Der Täter war kurz zuvor zusammen mit einer Gruppe von vier bis fünf Jugendlichen auf dem Friedhof unterwegs - sie werden wie folgt beschrieben: Alle waren dunkel gekleidet, circa 17 bis 20 Jahre alt, hatten schwarze Haare, die an den Seiten rasiert waren. Hinweise zu den Jugendlichen bitte an die Polizei Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52656/5327939 OTS: Polizei Warendorf

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion