1. wa.de
  2. Polizeimeldungen
  3. Kreis Unna

POL-UN: Werne - Auto landet in Straßengraben: Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht

Erstellt:

Kommentare

Kreispolizeibehörde Unna / POL-UN: Werne - Auto landet in Straßengraben: ...

Werne (ots) - Nach einer Verkehrsunfallflucht in Werne am Freitagmorgen (14.01.2022) sucht die Polizei Zeugen. Ein 24-jähriger Werner war um 05.58 Uhr mit seinem Pkw auf der Nordlippestraße in Richtung Hamm unterwegs. Kurz vor dem Kreisverkehr Capeller Straße bemerkte er durch den Innenspiegel einen schwarzen Audi, der ihn noch überholte. Aufgrund dieses Fahrmanövers des anderen Verkehrsteilnehmenden erschreckte sich der 24-jährige Werner, fuhr plötzlich geradeaus über den Kreisverkehr und rutschte fast ungebremst in einen Straßengraben. Eine Zeugin kümmerte sich vor Ort um den verunglückten Autofahrer und wählte den Notruf. Ein Rettungswagen brachte den leicht verletzten Mann in ein umliegendes Krankenhaus. Das stark beschädigte Fahrzeug wurde abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro. Zeugen, die Angaben zum flüchtigen Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich an die Polizeiwache Werne unter der Rufnummer 02389-921 3420 zu wenden. Redaktionelle Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Unna Pressestelle Christian Stein Telefon: 02303-921 1152 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw Außerhalb der Bürodienstzeiten: Kreispolizeibehörde Unna Leitstelle Telefon: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65856/5121687 OTS: Kreispolizeibehörde Unna

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion