1. wa.de
  2. Polizeimeldungen
  3. Kreis Unna

POL-UN: Unna - Zivilfahnder nehmen zwei mutmaßliche Drogendealer nach Observation fest

Erstellt:

Kommentare

Kreispolizeibehörde Unna / POL-UN: Unna - Zivilfahnder nehmen zwei ...

Unna (ots) - Zivilfahnder der Polizei haben am Dienstagnachmittag (17.05.2022) in Unna zwei mutmaßliche Drogendealer festgenommen. Die Ermittler, die im Rahmen der Straßenkriminalitätsbekämpfung verdeckt in der Innenstadt unterwegs waren, bemerkten gegen 16.20 Uhr zwei verdächtige Personen in der Nähe des Hellweg-Museums und observierten sie - aus gutem Grund: Nach einem getätigten Verkauf von Drogen an einen Unnaer erfolgte die Festnahme. Im weiteren Einsatzverlauf wurden Betäubungsmittel beschlagnahmt. Gegen den 41-jährigen Käufer wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die beiden anderen Beschuldigten, bei denen es sich um einen 22-jährigen Unnaer und einen 20-jährigen Unnaer handelt, befinden sich im Polizeigewahrsam. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an. Redaktionelle Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Unna Pressestelle Christian Stein Telefon: 02303-921 1152 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw Außerhalb der Bürodienstzeiten: Kreispolizeibehörde Unna Leitstelle Telefon: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65856/5225791 OTS: Kreispolizeibehörde Unna

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion