POL-UN: Unna - Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person - vier Fahrzeuge beschädigt

Kreispolizeibehörde Unna / POL-UN: Unna - Verkehrsunfall mit einer ...

Unna (ots) - Am Mittwochabend (14.08.2019) wurden bei einem Verkehrsunfall in der Ahornstraße vier Fahrzeuge beschädigt. Eine 27 jährige Fahrerin stieß beim ruckartigen Ausparken aus einer Parklücke aus noch ungeklärter Ursache gegen einen parkenden PKW. Der wurde dadurch gegen zwei rechts und links von ihm parkende PKW geschoben. Die Fahrerin fuhr anschließend mit quietschenden Reifen vorwärts auf die andere Straßenseite und hier zwischen einem Kleintransporter und einer Straßenlaterne auf eine Wiese. Hier setzte sie die Fahrt fort, bis sie gegen einen Baum prallte. Bei dem Aufprall verletzte sie sich leicht und wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Da der PKW nach Angaben der Fahrerin technische Probleme gezeigt habe, wurde er zur Untersuchung sichergestellt. Hinweise auf Fahren unter Alkohol oder Drogen haben sich nicht ergeben. Es entstand ein Sachschaden von etwa 7 200 Euro. OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.