POL-UN: Unna - Täter fliehen nach Straßenraub auf Fahrrädern - Polizei sucht Zeugen

Kreispolizeibehörde Unna / POL-UN: Unna - Täter fliehen nach Straßenraub ...

Unna (ots) - Zwei bislang unbekannte Täter haben sich am Montag (19.04.2021) zwischen 13.40 und 13.50 Uhr auf Fahrrädern einer Frau in Höhe des Hellweg Berufskollegs an der Parkstraße/Platanenallee in Unna genähert und neben ihr angehalten. Einer der Täter entriss der Geschädigten die Handtasche und stieß sie weg. Im Anschluss flüchteten die beiden Männer auf den Fahrrädern in Richtung Impfzentrum und bogen in den Kurpark ein. Die Geschädigte blieb nach eigenen Angaben unverletzt und beschrieb die beiden männlichen Täter wie folgt: 1. Person - 25-28 Jahre - dunkelhäutig - circa 180 cm - Glatze - schwarzes T-Shirt - blaue Hose - Herrenfahrrad 2. Person - 16-20 Jahre - europäisches Erscheinungsbild - 175-180 cm - kurze braune Haare - rotes Sweatshirt - Fahrrad Die Polizei sucht Zeugen, die die Täter gesehen haben. Hinweise nimmt die Wache Unna unter der Rufnummer 02303-921 3120 entgegen. Redaktionelle Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Unna Pressestelle Christian Stein Telefon: 02303-921 1152 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw Außerhalb der Bürodienstzeiten: Kreispolizeibehörde Unna Leitstelle Telefon: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65856/4893549 OTS: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.