POL-UN: Schwerte - Verdacht eines Sexualdeliktes im Pflegeheim - Unbekannter Mann gab sich als Pfleger aus

Kreispolizeibehörde Unna / POL-UN: Schwerte - Verdacht eines ...

Schwerte (ots) - Am 30.03.2019 hat ein bisher unbekannter Mann ein Pflegeheim in Schwerte betreten und dort zwischen 7.15 Uhr und 8 Uhr mindestens drei Zimmer von Bewohnerinnen aufgesucht. Er erweckte bei den Bewohnerinnen den Eindruck eines Pflegers, wurde aber teilweise des Zimmers verweisen. In zwei bisher bekannten Fällen näherte er sich den Bewohnerinnen dahingehend, dass er sie entkleidete oder wusch. Hinweise auf eine Vergewaltigung haben sich in den anschließenden Untersuchungen nicht ergeben. Als der Tatverdächtige von einer Pflegerin entdeckt wurde, flüchtete er unerkannt aus dem Pflegeheim. Der Mann soll etwa 30 bis 40 Jahre alt, ungefähr 170 groß und schlank gewesen sein. Er wird mit südländischem/nordafrikanischem Aussehen beschrieben und soll schwarze, fettige Haare und einen Drei-Tage-Bart gehabt haben. Im Rahmen der kriminalpolizeilichen Ermittlungen wurde ein Phantombild des Tatverdächtigen vom 30.03.2019 erstellt. Die Heimaufsicht des Kreises Unna informierte in Absprache mit der Polizei die Alten- und Pflegheime im Kreis Unna sowie die Bezirksregierung Arnsberg zwecks Information umliegender Heime. Am heutigen Tage (05.04.2019) wurde in einem weiteren Pflegeheim in Schwerte ein unbekannter, dunkelhäutiger Mann vom Pflegepersonal in einem Zimmer, in dem sich keine weitere Person aufhielt, angetroffen. Er wurde durch das sensibilisierte Personal angesprochen und flüchtete umgehend unerkannt. Die Person wird als dunkelhäutig, etwa 160 cm groß mit schwarzen Haaren beschrieben. Ob es sich hierbei um den Tatverdächtigen vom 30.03.2019 handelt, kann derzeit weder ausgeschlossen noch bestätigt werden. Aus gefahrenabwehrenden Gründen veröffentlicht die Polizei nun ein Lichtbild des Tatverdächtigen zum Sachverhalt vom 30.03.2019. Hier der Link zum Fahndungsportal: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/schwerte -sexualdelikt Wer kennt diesen Mann? Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder 921 0. OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.