1. wa.de
  2. Polizeimeldungen
  3. Kreis Unna

POL-UN: Holzwickede - Fünfköpfige Tätergruppe nach mehreren Ladendiebstählen festgenommen

Erstellt:

Kommentare

Kreispolizeibehörde Unna / POL-UN: Holzwickede - Fünfköpfige Tätergruppe ...

Holzwickede (ots) - Nach mehreren Ladendiebstählen in Holzwickede am Donnerstag (19.05.2022) hat die Polizei eine fünfköpfige Tätergruppe festgenommen. Die Beschuldigten entwendeten seit dem Mittag diverse Kleidungsstücke und Lebensmittel aus verschiedenen Geschäften rund um die Stehfenstraße. Während eine Tatverdächtige von einer Mitarbeiterin eines betroffenen Supermarktes festgehalten werden konnte, trafen alarmierte Einsatzkräfte im Rahmen einer sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung die vier weiteren Tatverdächtigen am Bahnhof an. Bei den Beschuldigten wurde umfangreiches Diebesgut aufgefunden. Bei der fünfköpfigen Tätergruppe handelt es sich um einen 23-Jährigen, einen 25-Jährigen, eine 21-Jährige sowie zwei 27-jährige Frauen - allesamt sind in Unna gemeldet. Die Personen wurden dem Polizeigewahrsam Unna zugeführt. Die Ermittlungen dauern an. Redaktionelle Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Unna Pressestelle Christian Stein Telefon: 02303-921 1152 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw Außerhalb der Bürodienstzeiten: Kreispolizeibehörde Unna Leitstelle Telefon: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65856/5227379 OTS: Kreispolizeibehörde Unna

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion